Dieter Jürgens vom Tischtennis-Kreis Friesland. © NDR Foto: Christina Gerlach

Dieter Jürgens: Das Tischtennis-Urgestein in Jever

Sendedatum: 02.12.2021 07:20 Uhr

Dieter Jürgens engagiert sich seit mehr als 60 Jahren für den Tischtennis im Kreis Friesland. Besonders der Nachwuchs liegt ihm am Herzen.

Dieter Jürgens vom Tischtennis-Kreis Friesland. © NDR Foto: Christina Gerlach
Tischtennis-Senior Dieter Jürgens engagiert sich besonders für den Nachwuchs im Tischtennis.

"Lieber 50 aktive Kinder in der Turnhalle, die begeistert Tischtennis spielen, als 100 Zuschauer, die zwei Tischtennisspielern Beifall klatschen". Das ist das Motto von Dieter Jürgens und damit hat er Hunderte Kinder und Jugendliche für den Tischtennissport begeistert. Die vielen ehrenamtlichen Aufgaben, die der sympathische 80-jährige Jeveraner im Laufe seines Lebens mit Hingabe ausgefüllt hat, kann man gar nicht alle aufzählen. Rund 40 Stunden wöchentlich setzte er sich für den Sport ein. Aktuell kümmert er sich unter anderem als Mini-Beauftragter des Tischtenniskreis Friesland intensiv um die Jüngsten. Der Nachwuchs liegt Dieter Jürgens besonders am Herzen. Er selbst hat Tischtennis mit 14 Jahren für sich entdeckt und erinnert sich gern an die Anfänge im Konfirmandenraum am Kirchplatz in Jever. Seit 66 Jahren lässt ihn weder der kleine weiße Ball los, noch der sportliche Ehrgeiz, diese Leidenschaft auch bei den Jüngsten zu wecken. Mit großem Erfolg, wie ihm langjährige Vereinskameraden bestätigen.

Preisgeld: Tischtennis-Jugendfreizeit

Falls er gewinnen sollte, möchte Dieter Jürgens das Preisgeld gern für eine Tischtennis-Jugendfreizeit verwenden. Die letzte Freizeit dieser Art kam bei den Jugendlichen super an. Sobald Corona es zulässt, würde Jürgens das gern wiederholen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 02.12.2021 | 07:20 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Wir in Niedersachsen

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste