Thema: Wölfe

Institut: Erschossene Wölfin wurde gequält

30.07.2019 20:47 Uhr

Die in Wittingen gefundene erschossene Wölfin ist kurz vor ihrem Tod gequält worden. Das legt ein erster Obduktionsbericht nahe. Die Polizei hat bislang keinen Hinweis erhalten. mehr

Hündin hilft Wölfin beim Einleben im Wildpark

22.07.2019 14:51 Uhr

Im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt wird ein in Sachsen gefundener Wolfswelpe großgezogen. Unterstützung beim Einleben bekommt die kleine Wölfin von Hündin "Vega". mehr

Mehr Wölfe - aber Zahl der Risse steigt kaum

20.07.2019 17:00 Uhr

Etwa 300 Wölfe leben geschätzt in Niedersachsen und es werden mehr. Die Zahl der gerissenen Nutztiere bleibt dagegen relativ konstant. Das belegen Zahlen des Umweltministeriums. mehr

Audios & Videos

04:59
Weltbilder

Polen: Wölfe - Zwischen Artenschutz und Jagd

20.08.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
03:15
Hallo Niedersachsen

Minister Lies diskutiert über Rodewalder Wolf

03.07.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
29:36
DIE REPORTAGE

Die Angst vor dem Wolf

31.05.2019 21:15 Uhr
DIE REPORTAGE
03:05
NDR Info

Jagd auf "Problemwölfe" macht Probleme

29.03.2019 06:50 Uhr
NDR Info
01:49
Nordmagazin

Landwirt filmt umherstreifenden Wolf

25.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
58:21
NDR 1 Welle Nord

Zur Sache: Bleibt der Wolf in SH?

18.11.2018 18:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Interaktive Karte: Wölfe in Schleswig-Holstein

18.06.2019 16:07 Uhr

Anhand von DNA-Analysen lassen sich Bewegungsprofile der Wölfe erstellen. NDR.de zeigt alle Nachweise der Wildtiere der vergangenen Jahre in einer interaktiven Karte. mehr

Wolf: Tierhalter kritisieren Lies' Jagd-Management

17.06.2019 18:54 Uhr

Weidetierhalter kritisieren die erfolglose Abschussbemühungen um den Rodewalder Wolf. Sie fordern eine generelle Aufnahme ins Jagdrecht. Zudem dauern Hilfeleistungen zu lange. mehr

Rodewalder Wolf: Abschussgenehmigung verlängert

29.05.2019 19:00 Uhr

Seit Ende Januar soll "GW717m", der Rodewalder Wolf, abgeschossen werden. Doch er ist immer noch am Leben - nun hat das Umweltministerium die Abschussgenehmigung erneut verlängert. mehr

Rodewalder Wolf: Klage gegen Abschuss-Genehmigung

28.05.2019 10:23 Uhr

Der Freundeskreis freilebender Wölfe hat Klage gegen die Abschuss-Erlaubnis für den Rodewalder Wolf (Landkreis Nienburg) eingereicht. Die Alternativen seien nicht ausgeschöpft. mehr

Der Problemwolf bleibt weiter bissig

22.05.2019 16:20 Uhr

Umweltministerin Schulze (SPD) hat ein Gesetz zum erleichterten Abschuss von Wölfen vorgestellt. Die Debatte um den Wolf werde das aber nicht beruhigen, kommentiert Kersten Mügge. mehr

CDU und FDP: SH ist kein Lebensraum für Wölfe

15.05.2019 18:21 Uhr

Die Fraktionen von CDU und FDP fordern schärfere Maßnahmen gegen die Wölfe im Land. Sie wollen mehr Jäger einsetzen und auch die Polizei solle Wölfe bei Siedlungen abschießen dürfen. mehr

Gefährliche Wölfe: Lies für schnelleres Handeln

09.05.2019 11:32 Uhr

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) hat auf NDR Info eine Neuregelung des Bundesnaturschutzgesetzes gefordert. Der Schutz der Wölfe habe seine Grenzen. mehr

Wölfe: Lies und Albrecht fordern Lösung aus Berlin

08.05.2019 12:04 Uhr

Die Umweltminister Lies (SPD, Niedersachsen) und Albrecht (Grüne, Schleswig-Holstein) drängen auf klare Regeln im Umgang mit dem Wolf. Berlin müsse endlich eine Linie finden. mehr

Abschuss von Wölfen: Lies will Auflagen senken

03.05.2019 10:17 Uhr

Niedersachsens Umweltminister Lies erwägt, die Auflagen für den Abschuss von Wölfen zu senken. Demnach könnten im Einzelfall nacheinander Tiere aus auffälligen Rudeln getötet werden. mehr