NDR Text feiert 30. Geburtstag

Bild vergrößern
Es gibt etwas zu feiern - an dieser Stelle leider nur mit einer virtuellen Torte.

Runder Geburtstag für ein eckiges Medium: Am 30. September 1988 ging der Videotext des NDR unter dem Geburtsnamen Nordtext auf Sendung - zunächst gemeinsam mit den Sendern Freies Berlin (SFB) und Radio Bremen. Zum Start gab es für die noch wenigen Besitzer eines videotextfähigen Fernsehgeräts lediglich etwas Programmbegleitung zu sehen, doch schon ein knappes Jahr später veröffentlichte die Nordtext-Redaktion aktuelle Nachrichten, Wetterberichte und Sportergebnisse, anfangs jedoch nur von 18 Uhr bis Sendeschluss.

1992 verabschiedete sich der SFB aus dem gemeinsamen Programm, im Dezember 2001 wurde aus Nordtext der NDR Text im heute bekannten blau-weißen Design. Das Angebot wurde dabei stetig ausgeweitet und verändert. So gab es immer mehr aktuelle Nachrichten, mehr Sportergebnisse, beim Fußball inzwischen runter bis in die sechsten Ligen, Serviceangebote wie das Regenradar, Live-Daten von den norddeutschen Flughäfen und Bahnhöfen oder die aktuellen Playlisten der NDR Radioprogramme.

Eine Videotextseite vom Nordtext

Nordtext-Trailer von 1995

Dieser alte Trailer zeigt: Die Technik mag sich im Laufe der Jahre verändert haben - die Optik des klassischen Videotextes ist bis heute erhalten geblieben.

3,91 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ohne Bilder, Ton oder gar Videos scheint der Videotext nicht mehr in die moderne Medienlandschaft zu passen. Doch noch immer erfreut sich der NDR Text einer großen Beliebtheit. Im vergangenen Jahr haben im Sendegebiet des NDR 490.000 Menschen täglich den NDR Text genutzt; bundesweit waren es sogar 940.000.

Das Format kommt weiterhin an und bleibt auch erhalten. Denn zusätzlich zum klassischen Videotext bietet der NDR bereits jetzt ein Angebot im HbbTV. Mit dem bewährten Prinzip "kurz, knackig und informativ", aber in neuem Gewand, geht der NDR Text in die Zukunft.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Ich gratuliere dem Team des NDR Textes zu 30 Jahren engagierter und erfolgreicher Arbeit. Die weiterhin hohe Anzahl von Nutzerinnen und Nutzern zeigt, dass der NDR Text für viele Menschen wichtige Informationen liefert. Ob anhand des bewährten klassischen Formats oder über die HbbTV-Variante - wer sich kurz und knapp informieren möchte, trifft mit dem NDR Text auch in Zukunft die richtige Wahl."

30 Jahre NDR Text

Der NDR Text hat 2018 seinen 30. Geburtstag gefeiert. Anlässlich des Jubiläums werfen wir mithilfe von kurzen Filmen einen Blick zurück auf die Anfangstage unseres Videotextes. mehr