Tatort

Dicker als Wasser

Samstag, 11. September 2021, 20:15 bis 21:45 Uhr

Max Ballauf und Freddy Schenk müssen den Mord an dem jungen Kneipenbesitzer Oliver Mohren aufklären. Seine Freundin Laura Albertz hatte ihn mitten in der Nacht tot vor seinem Lokal aufgefunden. Wer hatte eine Rechnung mit dem beliebten Szenewirt vom "Sax Club" offen?

Freddy Schenk (Dietmar Bär, M) stellt nachts in Köln zwei Diebe (Hendrik Mohr, r und Nikolai Mohr, l) und gerät selbst in Gefahr. © NDR/WDR/Uwe Stratmann
Freddy Schenk (Dietmar Bär, M) stellt nachts in Köln zwei Diebe (Hendrik Mohr, r. und Nikolai Mohr, l.) und gerät selbst in Gefahr.

Bei der Befragung durch die Kommissare verwickelt Laura sich in Widersprüche. Schnell gerät Erik Trimborn unter Verdacht. Er und Oliver waren einmal Freunde. Doch dann hatte der ihm Laura ausgespannt. Allerdings traut Olivers Vater Jürgen Mohren Erik eine solche Tat nicht zu.

Da erscheint Ralf Trimborn auf der Bildfläche. Eriks Vater ist ein Mann mit einem langen Vorstrafenregister. Erst kürzlich wurde er aus dem Gefängnis entlassen. Hat er sich für seinen Sohn an Oliver gerächt? Kaum zu glauben, denn die Beziehung zwischen Erik und Laura war ihm schon immer ein Dorn im Auge.

Schauspieler/in
Klaus J. Behrendt als Max Ballauf
Dietmar Bär als Freddy Schenk
Patrick Abozen als Tobias Reisser
Joe Bausch als Dr. Roth
Armin Rohde als Ralf Trimborn
Ludwig Trepte als Erik Trimborn
Alice Dwyer als Laura Albertz
Jochen Nickel als Jürgen Mohren
Karyn von Ostholt als Elisabeth Förg
Luana Bellinghausen als Maren
Musik
Arno Steffen
Kamera
Achim Poulheim
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Kaspar Heidelbach
Redaktion
Mussgiller, Daniela

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tietjen campt 08:30 bis 09:00 Uhr