Als Werder Bremen 1988 Meister wurde

Sendung: Sportclub | 03.05.2020 | 22:30 Uhr 3 Min | Verfügbar bis 01.05.2040

1988 wird Bremen zum zweiten Mal deutscher Meister. Der Titelgewinn wird Werder nicht unbedingt zugetraut, die Leistungsträger Völler und Pezzey sind weg, doch der junge Riedle lässt das vergessen.

Werder Bremen wird 1988 deutscher Meister
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Als-Werder-Bremen-1988-Meister-wurde,sportclub11366.html

Mehr Sportclub

Ingrid Klimke jubelt. © picture alliance/dpa | Friso Gentsch
30 Min
Michael Jung mit Chipmunk bei der Geländeprüfung in Luhmühlen. © IMAGO / Stefan Lafrentz
120 Min
Oliver Bierhoff jubelt, im Hintergrund Szenen eines EM-Spiels © Imago Images
60 Min
Martin Schwalb (l.) und Johannes Bitter
30 Min
Die Collage zeigt das Logo des Fußballclubs Bayern München, daneben Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge. © NDR
30 Min
Robin Gosens im Nationalmannschafts-Trikot © Imago Images
30 Min
Auf zur Ehrenrunde. Shaul Ladany an der Startlinie im Münchner Olympiastadion. © NDR/Martin Horning
45 Min
Zwei Tage nimmt sich Shaul Ladany für das NDR-Interview Zeit. © NDR/Hendrik Maaßen
30 Min
Die Fankurve von Hannover 96 © imago images/Nordphoto
45 Min
St. Paulis Felix Luz jubelt mit ausgebreiteten Armen. © Imago Images
45 Min
Robert Enke © imago images
31 Min
Die Zwillingsbrüder Nick und Yari Otto (v.l.) © imago images / Hübner Foto: Hübner
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen