Als Werder Bremen 1988 Meister wurde

Sendung: Sportclub | 03.05.2020 | 22:30 Uhr 3 Min | Verfügbar bis 01.05.2040

1988 wird Bremen zum zweiten Mal deutscher Meister. Der Titelgewinn wird Werder nicht unbedingt zugetraut, die Leistungsträger Völler und Pezzey sind weg, doch der junge Riedle lässt das vergessen.

Werder Bremen wird 1988 deutscher Meister
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Als-Werder-Bremen-1988-Meister-wurde,sportclub11366.html

Mehr Sportclub

Fotocollage: Zwei Rennwagen, daneben Rennfahrerin Simona de Silvestro mit Baseballkappe © NDR
30 Min
Das Boot der US-Amerikaner fährt während eines Rennens an Schaulustigen vorbei über den Nord-Ostsee-Kanal. © dpa-Bildfunk Foto: Gregor Fischer
58 Min
Osnabrücks Spieler bejubeln einen Treffer. © IMAGO / osnapix
116 Min
Die Bildcollage zeigt Sophia Flörsch vor zwei Rennwagen © imago
30 Min
Girke: "Boxer werden nicht geboren, sie werden gemacht." © NDR/Alexander Kobs
30 Min
Meppens Markus Ballmert (r.) und Kölns Simon Handle kämpfen um den Ball. © IMAGO / Werner Scholz
117 Min
Alexandra Popp bejubelt einen Treffer. © IMAGO/Shutterstock
29 Min
Eli Friedländer (mit Schnäuzer) und das israelische Olympia-Segelteam 1972 © NDR
28 Min
HSV Spielerin im Vordergrund und im Hintergrund bildet eine Mannschaft einen Teamkreis auf dem Rasen © ndr.de
29 Min
Rollstuhlfahrer in der Halfpipe mit blauem Himmel im Hintergrund. Im Vordergrund ein junger Mann mit Brille. Er hat sein Cap falsch herum aufgesetzt. © keine Angabe
29 Min
Die Elite-Teilnehmer beim Start der Cyclassics 2022 in Hamburg. © Witters/FrankPeters
119 Min
Meisterschale, e-Spieler, Controller © NDR Foto: NDR
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen