Julia Stein

Julia Stein ist seit September 2016 Leiterin der trimedialen Redaktion Politik und Recherche im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein. Zuvor war sie stellvertretende Leiterin im Ressort Investigation, Chefin des Teams Recherche beim NDR Fernsehen und davor Redaktionsleiterin des Medienmagazins ZAPP. Bis 2006 Politik-Redakteurin und Chefin vom Dienst beim Hamburg Journal. Während des Studiums der Politologie, Romanistik und Medienkultur in Paris und Hamburg freie Mitarbeiterin beim NDR Hörfunk und der Ahrensburger Zeitung. Bert-Donnepp-Preis für Medienpublizistik 2007.

Beiträge von Julia Stein

Eine ofizielle Pressekonferenz der Landesregierung SH. © Janis Röhlig Foto: Janis Röhlig

Garg: Gesundheitsminister im dauerhaften Krisenmodus

Gesundheitsminister Garg musste während der Corona-Krise viele weitreichende Entscheidungen treffen. Im Sommerinterview verteidigt er außerdem sein Engagement für grenzüberschreitende Partnerschaften. mehr

Die Zwillingstürme der Deutschen Bank in Frankfurt/Main. © picture-alliance Foto: Marius Becker

Deutsche Bank: Gewinne fließen um den Globus

Im Datensatz der Luxemburg Leaks taucht die Deutsche Bank mehrmals auf. Es geht dabei um äußert komplizierte Immobilienstrukturen, etwa in Luxemburg, Malta und auf den Cayman Islands. mehr

Ein Grenzschild von Luxemburg versinkt in einem See aus Euroscheinen © picture alliance / Bildagentur-online Foto: Fischer, M. Schuppich, Silke G.

Luxemburg erspart Firmen Milliarden Steuern

Geheime Dokumente offenbaren, dass große Unternehmen wie Ikea, E.ON und die Deutsche Bank in Luxemburg Steuern in Milliardenhöhe umgehen. Bundesfinanzmister Schäuble kritisierte die Praktiken. mehr