Sendedatum: 09.12.2019 19:30 Uhr

Dorfgeschichte: Südermarsch

von Vera Vester

Wer nach Südermarsch fährt und glaubt, hier einen Ortskern zu finden, der wird enttäuscht: Südermarsch im Kreis Nordfriesland liegt etwa fünf Kilometer südlich von Husum und ist eines der dünnbesiedelsten Dörfer Schleswig-Holsteins. Entsprechend sieht es aus: Viel Fläche, alles grün, hier mal ein Hof, dort mal ein Hof. Aber immerhin: Eine Gaststätte gibt es, direkt an der B5. Und daneben auch noch eine E-Tankstelle. Hier tankt nicht nur der Bürgermeister, auch wenn der sich dafür eingesetzt hat. Seit Jahren beschäftigt sich Karl-Jochen Maas jetzt schon mit dem Thema erneuerbare Energien, Windkraft insbesondere. Denn was macht man, wenn man viel plattes Land und jede Menge Wind hat? Richtig, Windkraftanlagen aufstellen lassen.

Dorfgeschichte aus Südermarsch

Schleswig-Holstein Magazin -

Das Dorf Südermarsch bei Husum (Kreis Nordfriesland) hat 150 Einwohner, verteilt auf mehr als 30 Quadratkilometer. Das Gemeindegebiet ist damit größer als das von Husum.

4 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Testfeld für Windräder

Bild vergrößern
Verschiedene Modelle von Windrädern werden hier getestet.

Aber nicht irgendwelche. Hier stehen Windräder, die so nirgendwo anders stehen. Denn Südermarsch hat ein Windanlagen-Testfeld. Unterschiedlichste Räder verschiedener Hersteller laufen hier im Testbetrieb. So wollen die Betreiber herausfinden, ob beispielsweise ein bestimmtes Getriebe effizient ist oder eine Variante des Rotorblattes mehr Leistung bringt als eine andere. Die Gemeinde verdient Geld mit der Verpachtung der Flächen und die Südermarscher haben nichts gegen die Anlagen.

Weltrekorde in der Leichtathletik

Sie selbst nennen sich "die Exoten" in Südermarsch: Fred Weber und Ingeborg Bastian. Zum einen, weil sie erst vor drei Jahren aus Nordrhein-Westfalen hierher gezogen sind, zum anderen, weil die beiden Leichtathletik betreiben. Und das, obwohl sie beide um die 70 sind. Aber sie sind in ihren jeweiligen Klassen erfolgreich, zum Beispiel im Wurf-Zehnkampf. Regelmäßig fahren sie mit ihrem Wohnmobil zu großen Wettkämpfen in ganz Europa und hängen meist noch einen kleinen Urlaub dran.

Archiv

Dorfgeschichten aus Schleswig-Holstein

Hier sehen Sie alle Beiträge der vergangenen zwölf Monate aus unserer Rubrik "Dorfgeschichten". mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 09.12.2019 | 19:30 Uhr