Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Grundwasser bewahren, Fracking verbieten: Verfassungsgericht verkündet Urteil

Freitag, 06. Dezember 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 07. Dezember 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Samstag, 07. Dezember 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Eine Volksinitiative will erreichen, dass die Gewinnung von Öl und Gas durch Fracking nicht nur - wie bisher - vom Bund, sondern in Zukunft auch vom Land verboten werden kann. Schon seit September dieses Jahres läuft ein Volksbegehren zum Schutz des Wassers. Nun hat diese Initiative vor dem Landesverfassungsgericht in Schleswig geklagt. Die Förderung von Öl und Gas mithilfe einer Mischung aus Wasser, Sand und Chemikalien, die in den Boden gepresst wird, ist seit drei Jahren in Deutschland verboten - aber nicht für die Bodenarten, die in Schleswig-Holstein vorkommen. Welche Möglichkeiten räumen die Richter dem Land ein, um Fracking zu verbieten und wie werden die Aussichten auf ein Volksbegehren aussehen?

Weitere Informationen
In einer grünen Wiese steht ein Verbotsschild, auf dem "Stop Fracking" vor einem gemalten Handabdruck steht. © dpa / picture-alliance Foto: Martin Gerten

Gericht kippt Volksinitiative zu komplettem Fracking-Verbot

Eine Volksinitiative ist mit ihrem Versuch gescheitert, über eine Änderung im Landeswassergesetz ein Fracking-Verbot in SH zu erreichen. Das Landesverfassungsgericht wies einen entsprechenden Antrag ab. mehr

"Hand in Hand": Selbsthilfegruppe Kieler Brustkrebssprotten

70.000 Frauen erkranken jedes Jahr an Brustkrebs. Die meisten haben da die Wechseljahre schon hinter sich. Doch rund ein Drittel sind jünger. Nina Hübner aus Ottendorf bei Kiel ist mit 37 Jahren an Brustkrebs erkrankt, kämpft seit fünf Jahren gegen die Krankheit. Weil es damals kein Hilfsangebot für Frauen gab, die zum Beispiel kleine Kinder oder auch einen Kinderwunsch haben, hat sie gemeinsam mit zwei ebenfalls betroffenen Freundinnen und der Unterstützung der Krebsgesellschaft eine Selbsthilfegruppe gegründet: die Kieler Brustkrebssprotten. Wie man mit Sport und anderen Aktivitäten unter Gleichgesinnten den Sorgen für einen kurzen Moment entkommen kann - unser Thema anlässlich der Benefizaktion "Hand in Hand" zugunsten der norddeutschen Krebsgesellschaft.

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen