Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Sie wollen nicht länger zugucken: "Omas gegen rechts"

Samstag, 19. Januar 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 20. Januar 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 20. Januar 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Reporter Carsten Salzwedel hat "Omas gegen Rechts" in Kiel begleitet.

Sie wuchsen in der Nachkriegszeit auf und mussten mithelfen, Deutschland wieder auf die Beine zu stellen. Dabei fragten sie immer wieder ihre Eltern: "Warum habt ihr das überhaupt zugelassen?" Viele konnten nicht mehr sagen, warum sich kaum einer gegen die Nazi-Herrschaft gewehrt hatte - und ernteten dafür Unverständnis. Genau diese Generation muss heute nun mitansehen, wie wieder Keimzellen der Nazi-Sympathisanten ihre Parolen durch die Straßen brüllen. Und damit es der heutigen Generation nicht einmal wie ihnen geht, haben sie eine Initiative gegründet: "Omas gegen Rechts". Und die gehen nun auf die Straße und demonstrieren - eben gegen Rechts.

Auf den Spuren des Filmkomponisten Ennio Morricone

Western wie "Spiel mir das Lied vom Tod" oder "Zwei glorreiche Halunken" waren zwar auch durch Größen wie die Schauspieler Clint Eastwood, Henry Fonda oder Claudia Cardinale und Regisseure wie Sergio Leone oder Brian de Palma erfolgreich. Doch wer weiß, ob diese Filme ohne die entsprechende musikalische Untermalung auch so erfolgreiche Klassiker geworden wären. Als einer der weltweit besten und erfolgreichsten Filmkomponisten gilt Ennio Morricone. Der italienische Komponist und Dirigent hat für mehr als 500 Filme die Filmmusik geschrieben, dafür gab es 2007 den Oscar für das Lebenswerk. Nun präsentieren über einhundert Solisten, Sänger und Musiker der Milano Festival Opera die bekanntesten und besten Melodien des Filmkomponisten live auf der Bühne. Reporter Philipp Jeß war im Kieler Schloss dabei.

Die weiteren Themen

  • Zeit für die Wende: Warum Bauern in Berlin demonstrieren
  • Hochleistung: Flensburger will Stabhochsprungmeister werden
  • TAO: Japanische Trommeltruppe gastiert in Flensburg
  • Intensivkurs: Plattdeutsch lernen bei den Laboer Lachmöwen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Redaktion
Andreas Kirsch
Martina Gawaz
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen