Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Hasloh ist gestresst vom Fluglärm

Dienstag, 27. März 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 28. März 2018, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 28. März 2018, 10:00 bis 10:30 Uhr

Der Hamburger Flughafen liegt verkehrsgünstig zur Stadt - damit aber auch inmitten von Wohngebieten. Bis weit nach Schleswig-Holstein hinein sind Gemeinden vom Fluglärm betroffen. Mitten in der Einflugschneise liegt auch Hasloh. 70.000 Flugbewegungen wurden im vergangenen Jahr hier gezählt. Vor allem die Anflüge in der Nacht hätten zugenommen, sagen die Anwohner. Eigentlich darf in Fuhlsbüttel nur bis 23 Uhr gelandet werden. Alle verspäteten Flüge müssen entweder auf andere Flughäfen ausweichen oder für die ausnahmsweise genehmigte Landung extra bezahlen. Aber diese Ausnahmefälle nehmen offenbar zu. Die Fluglärmschutzkommission hat empfohlen, die Strafzahlungen für die Fluggesellschaften zu erhöhen. Aber wird das reichen? Gestern Abend stellte sich die Kommission den Fragen der Bürger von Hasloh. Mehr dazu im Schleswig-Holstein Magazin.

Video
02:44

Steigende Fluglärmbelastung in Hasloh

27.03.2018 19:30 Uhr

Viele Flieger vom Hamburger Flughafen starten Richtung Norden und drehen dann nach Süden ab. Dabei fliegen sie direkt über Hasloh. Am Montagabend war die Flugkommission vor Ort. Video (02:44 min)

Tod auf Amrum

Der Fall schlug Wellen vor knapp einem Jahr: Drei junge Männer verschwinden von der Insel Amrum. Zwei von ihnen tauchten Wochen später wieder auf, der dritte blieb verschwunden. Die Hinweise auf ein Verbrechen verdichteten sich, auf Amrum wurde nach Spuren oder einer Leiche gesucht. In den Dünen vergraben wurde schließlich die Leiche des 27-jährigen Irakers gefunden. Die beiden Deutschen stehen jetzt wegen gemeinschaftlich begangenen Mordes vor Gericht. Hintergrund der Tat soll ein Beziehungsstreit sein. Zu Beginn des Prozesses hat am Dienstag einer der beiden Angeklagten ein Geständnis abgelegt.

Weitere Informationen

Geständnis im Prozess um getöteten Flüchtling

Im Prozess um den Tod eines Irakers auf Amrum hat einer der Angeklagten ein Geständnis abgelegt. Auch über ein mögliches Motiv wurde am Dienstag vor dem Flensburger Landgericht gesprochen. mehr

Weitere Themen der Sendung

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Jan Malte Andresen

Der Visionär und Jahrestag-Fanatiker kommt zwar gebürtig aus Baden-Baden, wusste aber schon früh: "Wenn ich groß bin, komme ich nach Schleswig-Holstein". mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Jan Malte Andresen
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen