Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Folkeboote treffen sich vor Arnis

Sonntag, 21. Mai 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 22. Mai 2017, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die kleine Stadt Arnis an der Schlei wird an diesem Wochenende zum Treffpunkt der Folkeboot-Skipper. Aber was sind Folkeboote überhaupt? Das ist ein knapp acht Meter langer Bootstyp. Also eher klein, aber immerhin mit Kajüte und Kojen - 1942 erstmals gebaut. Skandinavische Segler hatten vor genau 75 Jahren erstmals die Idee, ein einfaches Boot für die Ostsee zu entwerfen. Aber im Gegensatz zum Volkswagen ging das Folkeboot nicht in Massenproduktion, sondern wurde zunächst in geringen Stückzahlen gefertigt. Seit den 1970er Jahren werden sie nicht nur aus Holz, sondern auch aus kräftigem Glasfieber-Kunststoff angeboten und sind nicht unter 40.000 Euro Neupreis zu bekommen. Zum dritten Mal veranstaltet die kleine Charter-Firma "Klassisch am Wind" das große Folkeboot-Treffen in Arnis. Rund 30 Crews kommen mit ihren Booten zur Spaß-Regatta. Ein Team des Schleswig-Holstein Magazins begleitet das segelverrückte Ehepaar der Charter-Firma Mike Peuker und Katja Vaupel bei der Regatta.

72 Stunden Marathon Landjugend: der Countdown läuft

Mittlerweile müsste das Fundament der Schutzhütte gegossen sein. Aber die Wetterschutzhütte im Naturschutzgebiet Wilster Marsch macht den Jugendlichen noch viel Arbeit. Die große 72-Stunden-Aktion der Landjugend geht heute aber auf die Zielgerade. Bis Punkt 18.00 Uhr müssen alle Projekte im Land fertiggestellt sein. Von Anfang an war klar, dass es ein hohes Maß an Engagement bedeutet, eine völlig neue Hütte in nur 72 Stunden zu bauen. Alles für den guten Zweck und unter dem Motto "Wi hebbt dat mokt!". Ein NDR Team wird den jugendlichen Handwerkern in der Wilstermarsch im Endspurt über die Schulter schauen. Ob sie es schaffen und welchen Zweck die Kanuraststation für die Zukunft haben wird - wir sind dabei.

Weitere Informationen

Eine Hütte, viel Farbe und eine Hochzeit

Die Landjugend-Ortsgruppe Flintbek muss in 72 Stunden die Bordesholmer Vogelwiese gestalten. Die Arbeit geht den Jugendlichen leicht von der Hand und es bleibt sogar Zeit für eine Hochzeit. mehr

Weitere Themen

Moderation

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Volker Ligat
Christiane Habenicht
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen