Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Vorbereitung aufs nächste Orkantief "Zeynep"

Freitag, 18. Februar 2022, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 19. Februar 2022, 03:45 bis 04:15 Uhr
Samstag, 19. Februar 2022, 10:00 bis 10:30 Uhr

Nach dem Sturm ist vor dem Sturm: Während das Sturmtief "Ylenia" relativ glimpflich verlief, könnte das bei "Zeynep" anders aussehen. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 km/h erwartet. Dazu sorgt der Dauerregen der letzten Tage für Probleme: Die Niederungen sind voll. Wir sind mit einem Schöpfwerkkontrolleur unterwegs und befragen die Feuerwehren, wie sie sich auf den Sturm vorbereiten. Dazu schalten wir live zu unseren Reportern im Land an der Westküste und an der Ostsee.

Weitere Informationen
Helfer vom THW räumen Sturmschäden auf einem Parkplatz in Neumünster auf © Thomas Nyfeler Foto: Thomas Nyfeler

Mehr als 3.000 Einsätze nach Orkan "Zeynep" in SH

Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 154 Kilometern pro Stunde fielen etliche Bäume um, Teile von Gebäuden lösten sich. mehr

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Maike Jäger
Christiane Habenicht
Leitung der Sendung
Reinhard Mucker
Redaktion
Reinhard Mucker

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Panorama 3 21:15 bis 21:45 Uhr