Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Wie sich Jugendherbergen neu aufstellen

Samstag, 22. Mai 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 23. Mai 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 23. Mai 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

St. Peter-Ording, Büsum oder die nordfriesischen Inseln: Die Westküste ist über Pfingsten nahezu ausgebucht. Nicht nur die Hotels und Ferienwohnungen, auch die Jugendherbergen dürfen wieder Gäste aufnehmen. In Büsum sollte die Eröffnung nach der Sanierung schon im vergangenen Frühjahr durchgezogen werden, dann kam Corona. Nun ist alles fertig und trotz strikter Auflagen hat Büsum aufgemacht. Familien kommen, Radtouristen auch - aber nicht die, die Jugendherbergen eigentlich tragen: nämlich Schulklassen und Gruppen. Deshalb ist zwar Pfingsten super, aber die Zeit danach eher flau. Zwischen Ansturm und Flaute: Wie stellen sich die Jugendherbergen derzeit auf?

Warum Gemeinden Schottergärten verbieten wollen

Viele Gemeinden diskutieren gerade darüber, sogenannte Stein- oder Schottergärten zu verbieten. Das ist seltsam, denn eigentlich sind sie schon längst nicht mehr erlaubt - auch in Schleswig-Holstein. Nur halten sich daran nur wenige Gartenbesitzer. Grund für das Verbot: Durch die Versiegelung der Flächen versickert das Wasser nicht mehr. Stattdessen läuft es direkt in die Kanalisation und führt vor allem bei Starkregen zu Überschwemmungen. Nun erinnert das Kieler Bauministerium die Gemeinden an die uralte Verordnung und lässt die Kommunen aktiv werden. Ein Thema bei uns ist, was das für die Besitzer bedeuten könnte.

VIDEO: Diskussion um Schottergärten: Glinde wird aktiv (3 Min)

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Martina Gawaz
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen