Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Auf Nachkriegsspurensuche im Kreis Pinneberg

Samstag, 08. Mai 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 09. Mai 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 09. Mai 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg. 76 Jahre später ist dieser Tag erstmals ein Landesgedenktag in Schleswig-Holstein. Das nimmt der Verein "Gegen das Vergessen - Spurensuche im Kreis Pinneberg und Umgebung 1933 -1945 e.V." zum Anlass, um weitere Ereignisse der Nazizeit sichtbar zu machen und heute wieder in Erinnerung zu rufen. Auf ihrer Internetseite sammeln die Vereinsmitglieder seit acht Jahren auf einer Karte Orte in Pinneberg, an denen Menschen ermordet wurden, Zwangsarbeitslager waren oder es Gegenwehr gab. Dazu gibt es Bilder und Texte, die die Vereinsmitglieder ehrenamtlich recherchieren und zusammentragen. Ein geschichtliches Ereignis ins Bewusstsein rufen und über die regionale NS-Zeit aufklären: unser Thema zum Landesgedenktag.

Erntestart der Erdbeeren

Erdbeeren liegen in einem Korb auf einem Erdbeerfeld. © photocase Foto: David Dieschburg
Es gibt sie wieder: frische Erdbeeren aus der Region. Bei den vielen Produzenten im Land hat die Ernte begonnen.

Sie sind neben dem Spargel ein wahrer Frühlingsgarant und bei vielen äußerst beliebt: Erdbeeren. In diesen Tagen ist vielerorts Erntebeginn. Aber es gibt ein ungewohntes Problem: Selten waren die Temperaturen so tief zum Erntestart wie in diesem Jahr: minus sieben Grad in einer der vergangenen Nächte. Dabei blühen jetzt die Erdbeeren. Aber durch die Kälte gefrieren die Blüten und die Zellen drohen zu platzen. So musste sich auch Hans Peter Goldnick etwas einfallen lassen. Er ist seit 40 Jahren im Erdbeergeschäft und führt den Familienbetrieb Hornbrooker Hof schon in der dritten Generation. Mit welchen Mitteln er die Erdbeeren vor dem Kältetod rettet und wann nun die Erdbeerstände überall im Land an den Start gehen: NDR Reporterin Hannah Bird war in Nehms (Kreis Segeberg) unterwegs.

Die weiteren Themen

  • Wieder Bombenentschärfung: Kampfmittelräumdienst im Einsatz in Flensburg
  • Mission Bundestag: Wie sich der SSW auf dem Landesparteitag neu aufstellt
  • Lost in Corona: Hotelbranche und ihre Azubis in der Krise
  • Eine Woche als Modellregion: Wie läuft es auf Föhr?
  • Shakespeares sämtliche Werke: Philipp Jeß mit Regisseur Daniel Karasek im Schauspielhaus

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn's um Medizin geht. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Maike Jäger
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

WAPO Bodensee 14:10 bis 15:00 Uhr