Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Prozess gegen ehemalige Reisebürobesitzerin

Donnerstag, 28. Januar 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 29. Januar 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 29. Januar 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Am Amtsgericht Ahrensburg wurde heute nach zwei geplatzen Anläufen der Fall einer ehemaligen Reisebüroleiterin verhandelt. Ihr wird vorgeworfen, mehrere tausend Euro unterschlagen zu haben. Geld, das Kunden für gebuchte Reisen im Voraus bezahlt hatten. So haben die Kunden Flüge bei der Betreiberin gebucht und bezahlt - doch standen sie danach nirgendwo auf einer Check-In-Liste. Laut Anklage geht es dabei um rund 70.000 Euro. Der Prozess war bereits im September 2019 geplant, dann in einem zweiten Anlauf im Juli 2020. Doch beide Male erschien die Angeklagte nicht. Mittlerweile wurde sie in Untersuchungshaft genommen und musste sich heute vor Gericht verantworten.

Weitere Informationen
Ein Aktenberg liegt auf der Richterbank. © Imago Images Foto: imago images / Deutzmann

Gefängnisstrafe für Reisebüro-Inhaberin aus Ahrensburg

Der Richter sah es als erwiesen, dass die Frau ihre Kunden in 30 Fällen um ihr Geld betrog. mehr

Krankenhäuser kritisieren Corona-Rettungsschirm

Während der Pandemie bekommen Krankenhäuser Ausgleichszahlungen, wenn sie viele Corona-Patienten versorgen und dafür andere Eingriffe absagen. Das Westküstenklinikum in Heide zum Beipsiel versorgt nicht nur Corona-Patienten, sondern übernimmt derzeit auch noch viele Notfälle aus Nordfriesland, nachdem die Kliniken dort die Notfallversorgung einstellen mussten. Deswegen mussten in Heide viele geplante Eingriffe abgesagt werden, mit entsprechenden finanziellen Einbußen. Die Voraussetzungen für den Rettungsschirm des Bundes sind damit fast erfüllt, doch eine entscheidende fehlt: Der Corona-Inzidenzwert am Standort muss über 70 liegen - und das ist momentan nicht der Fall im Kreis Dithmarschen. Hohe Auslastung, aber keine Ausgleichszahlungen für die leerstehenden Betten.

Weitere Informationen
Westküstenklinikum Heide © dpa-Bildfunk Foto: Wolfgang Runge, dpa

Ausgleichszahlungen für Kliniken abhängig vom Inzidenzwert

Viele Kliniken bekommen kein Geld aus dem Rettungsschirm des Bundes, obwohl sie Corona-Patienten aus anderen Kreisen aufnehmen. mehr

Die weiteren geplanten Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Andreas Kirsch
Susanne Ohlsen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen