Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Nach Sabotage an Maishäckslern: Stand der Ermittlungen

Freitag, 02. Oktober 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Zweimal innerhalb weniger Tage haben Unbekannte in Albersdorf (Kreis Dithmarschen) Metallteile in einem Maisfeld versteckt. Landwirte und Lohnunternehmer, die mit ihren Maishäckslern auf den Feldern unterwegs sind, können durch die emporschießenden Metallteile schwer verletzt werden. Außerdem entstehen so schwere Schäden an den Maschinen. Am Donnerstag musste deswegen ein Landwirt seine Arbeit in Albersdorf abbrechen. Ein Metallteil war in seinen Häcksler geraten, verletzt wurde zum Glück niemand. Nun hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen - vermutet dahinter Umweltschützer oder Konkurrenten. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter die Metallteile nachts in den Feldern in einem Meter Höhe am Mais befestigen. Wir berichten über diesen Sabotageakt, der eine echte Gefahr für die Landwirte ist und über mögliche Ermittlungsergebnisse.

Weitere Informationen
Der Bauer hält den Metallsplitter in der Hand.

Gefährliche Sabotage am Maishäcksler: Polizei sucht Täter

Unbekannte haben in mehreren Maisfeldern Metallteile deponiert - die Stücke werden zu lebensgefährlichen Geschossen. mehr

Comic-Oper in Kiel: Premiere “Das Dschungelbuch" im Kieler Opernhaus

Der Aufwand ist zwar gigantisch, aber in der Oper hat es sich schon bestens bewährt: das Zusammenspiel von Darstellern und projiziertem Zeichentrickfilm. Da so ein aufwendiges Projekt mit extra hergestelltem Film nur in einer Kooperation zu leisten ist, arbeiten auch dieses Mal - nach zwei erfolgreichen Rossini-Opern in dieser Machart - wieder die Theater Kiel und Lübeck mit mehreren italienischen Häusern zusammen. Bei dieser Adaption gibt es die neue Familienoper "Das Dschungelbuch" von Giovanni Sollima zu sehen, die im Kieler Opernhaus aufgeführt wird. Das Hauptproblem ist dabei die Koordination zwischen Film, Orchester und Sängern. Denn wenn die Sänger mit dem Filmgeschehen interagieren und dabei singen, müssen alle drei Ebenen perfekt getimt sein. Ob und wie das funktioniert, haben wir uns bei der Generalprobe angesehen.

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Ohlsen
Eike Lüthje
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

mareTV 13:15 bis 14:00 Uhr