Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Mit GPS-Technik gegen Holzklau

Mittwoch, 02. September 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 03. September 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 03. September 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Herbst- und Winterzeit naht, doch teures Holz aus dem Baumarkt kaufen für den heimischen Ofen? Das macht nicht jeder. Manche bedienen sich in den heimischen Wäldern. Das ist Diebstahl. Denn das Stamm- oder Industrieholz im Wald ist Eigentum der Waldbesitzer. Dennoch halten sich einige nicht daran. Das beklagt auch Förster Jörn Siemens. Er ist zuständig für 1.600 Hektar Wald in seinem Revier in Ahrensbök (Kreis Ostholstein). Hunderte Stämme verschwinden jährlich alleine in den Landesforsten. Viele Diebstähle bleiben auch unentdeckt. So entsteht für die Förster jährlich ein Schaden von mehreren tausend Euro. Deswegen soll jetzt eine Technik zum Einsatz kommen, um die Holzdiebe zu überführen: per GPS-Signal. Wir zeigen, wie das funktioniert und ob es eine abschreckende Wirkung haben kann.

Kran-Einsatz für die Kunst: Aufbau für neue Plikat-Ausstellung in Barmstedt

Sie gehören beide zu den Schwergewichten in der nationalen Kunstszene: Jörg Plickat und Georg Engst gehören verschiedenen Künstlergenerationen an. Nun planen beide gemeinsam eine Ausstellung auf der Schlossinsel von Barmstedt (Kreis Pinneberg) - eine Doppelausstellung unter dem Motto "Generationen der Bildhauerei". Aber bevor die Werkschau öffnet, muss die schwere Kunst erstmal transportiert werden. Zwei Lkw, vollgeladen mit ihrer wertvollen Kunst, und ein Kran sollen die Werke auf die Schlossinsel absetzen. Das Problem: Die Brücke zur Schlossinsel ist nur für neun Tonnen zugelassen. Allein die einzelnen Werke wiegen mehr, weil sie unter anderem aus Stahl bestehen. Wir sind bei den komplizierten Aufbauarbeiten in Barmstedt dabei, bei denen auch die Künstler anwesend sein werden.

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Andreas Kirsch
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Leitung der Sendung
Julia Stein