Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Gülleveredelung als Zukunftsperspektive

Mittwoch, 15. Juli 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. Juli 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 16. Juli 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Wohin mit der ganzen Gülle? Das fragen sich viele Rinderhalter in Schleswig-Holstein - so auch Landwirt Dirk Schwarten aus Schuby (Kreis Schleswig-Flensburg). Er hält 450 Kühe und Rinder auf seinem Hof. Seit zwei Jahren hat er zudem auf seinem Betrieb eine Anlage, die aus Gülle zum großen Teil Wasser macht, denn 70 Prozent der Gülle ist Wasser. Statt also rund 600 Güllewagenladungen im Jahr wandelt Dirk Schwarten die Gülle in Wasser um - rund 12.000 Kubikmeter Wasser jährlich. Und den Feststoff verbrennt er in seiner Biogasanlage neben an. Auch Gesellschafter sind auf die Idee aufmerksam geworden und planen eine noch größere Anlagen dieser Art in Eggebek. Was man aus Gülle machen kann und so auch noch weniger Nitrat auf die Felder bringt - NDR Reporter Frank Goldenstein stellt das System vor.

Weitere Informationen

Mit innovativer Methode effizienter düngen

Unser Grundwasser ist nitratbelastet, das Land hat ein Düngeproblem. Es muss sich etwas ändern, sagte sich ein Landwirtschaftsstudent und suchte nach effektiveren Düngemethoden - mit Erfolg. mehr

Anwohner gebeutelt durch B75-Sperrung

Es ist eine viel befahrene Straße: die B75 im Kreis Stormarn. Nun wird der Abschnitt zwischen Reinfeld und Bad Oldesloe saniert und ist schon seit ein paar Tagen voll gesperrt. Problem: Die Anwohner haben von den Vollsperrungs-Maßnahmen erst aus der Zeitung erfahren. Und geraten nun durch die Sperrung in Existenznöte. So hat beispielsweise das Ehepaar Tamke einen Gasthof, mittlerweile in dritter Generation, liegt direkt an der B75 in Reinfeld. Obwohl sie nach dem Lockdown so langsam wieder hochfahren, müssen sie wieder komplett schließen, weil kein Gast kommen kann. Oder der Travehof von Landwirt Lars Wichmann: Seine Getreideernte und die Aussaat werden behindert und er denkt deshalb zur Zeit über eine Vermarktungsstrategie nach. Was eine Vollsperrung für Anwohner für Folgen haben kann - NDR Reporterin Hannah Bird hat sich die Situation angeschaut.

Die weiteren Themen

Moderation

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Susanne Ohlsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen