Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Urlaub für Menschen mit Sehbehinderung

Sonntag, 24. Mai 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 25. Mai 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Das erste lange Wochenende für Tagestouristen und Urlauber in Schleswig-Holstein in diesem Jahr. Viele Menschen zieht es an die Küsten von Nord- und Ostsee. Und endlich haben auch Cafés, Restaurants und Hotels wieder geöffnet - ein ganz besonderes ist dabei das "Aura Hotel" in Timmendorfer Strand. Dort treffen die ersten Gäste ein, soweit nicht überraschend. Aber wer hier bucht, ist entweder sehbehindert oder vollkommen blind. Eine der ersten Gäste nach dem Shutdown ist Nicole Westedt mit ihrem Partner. Für sie sind Buchungen immer schwierig, weil es kaum Angebote für Menschen mit Sehbehinderungen gibt. Das Hotel Aura ist eines der wenigen Häuser in Deutschland, die sich auf Sehbehinderte spezialisiert haben. Wie das Konzept dort funktioniert: NDR Reporter Andreas Bell hat das Paar beim Einchecken begleitet.

Der Mann im Frauenhaus: Projekt in Norderstedt

Jeden dritten Tag stirbt in Deutschland eine Frau durch die Hand ihres Partners - eine erschreckende Zahl. Wenn wir über Gewalt gegen Frauen sprechen, dann vergessen wir oft, dass davon meist auch Kinder betroffen sind. Was lernen diese Kinder über Männer? Männer sind brutal und nehmen sich, was sie wollen. Dieser vorurteillastige Kreislauf muss durchbrochen werden, findet zum Beispiel das Frauenhaus in Norderstedt. Dort nimmt Sascha Denzel die Bedürfnisse der Kinder ernst. So könnte der Sozialpädagoge der erste Mann im Leben der Kinder sein, der "gut" zu ihnen ist. Ein Frauenhaus, das normalerweise ohne Männer ist, zeigt, wie es auch anders geht.

Die weiteren Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Ohlsen
Karin Henningsen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen