Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Auch Coronafälle in weiteren Schlachthofbetrieben im Land

Freitag, 15. Mai 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 16. Mai 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Samstag, 16. Mai 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Schlagzeilen um Schlachthof-Mitarbeiter reißen nicht ab: Während die ersten 14 Mitarbeiter aus Kellinghusen (Kreis Steinburg) beim Vion-Betrieb die Quarantäne wieder verlassen durften, sind nun in Husum (Kreis Nordfriesland) drei Fälle mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Hier handelt es sich um den Schlachthof Danish Crown. Der Husumer Betrieb mit derzeit 340 Mitarbeiter läuft dennoch weiter. Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) hatte Anfang der Woche angeordnet, dass alle Mitarbeiter von Schlachthöfen in Schleswig-Holstein auf Corona getestet werden müssen. Im Fokus stehen dabei auch die Fleischwarenfabriken in Böklund und Satrup im Kreis Schleswig-Flensburg. In allen Fällen kritisiert der DGB die Unterbringung der Werksverträgler, ob nun Massenunterkünfte wie in Kellinghusen oder Resthöfe, auf denen 40 Leute zusammen leben müssten. Wir berichten über die angespannte Situation in Schlachtbetrieben, die aktuellen Untersuchungsergebnisse und wie die Betriebe ihre Produktion fortsetzen.

Vor Wiederaufnahme des Restaurantbetriebes: Hochbetrieb im Großhandel

Am Montag ist der große Stichtag: Die Tourismusbranche erwacht aus dem Corona-Schlaf. Auch die Restaurants und Hotels dürfen endlich wieder öffnen, nachdem es vor Wochen zur kompletten Schließung gekommen ist. Die Vorbereitungen vor der Wiedereröffnung laufen dafür schon auf Hochtouren. Die Hygiene-Maßnahmen müssen erfüllt, die Mitarbeiter darauf eingestellt werden. Aber viel wichtiger: Die Lebensmittellager müssen wieder aufgefüllt werden. Das bedeutet für die Großhändler Hochbetrieb. NDR Reporterin Sophia Stritzel begleitet einen Lebensmittel-Großhändler vom Kieler Cittimarkt bei der Lieferung an eine Fischküche in Laboe (Kreis Plön).

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tagesschau 20:00 bis 20:15 Uhr