Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Coronagefahr und keiner kann weg: Krise trifft auch die Gefängnisse

Sonntag, 29. März 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 30. März 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Abstand halten, häufig und lange die Hände waschen, so wenig wie möglich unter Leute gehen: Die Corona-Krise betrifft uns alle und stellt viele Menschen und Einrichtungen bei uns im Land vor große Herausforderungen - auch die Justizvollzugsanstalten. In Bremen beispielsweise wurde zu ungewöhnlichen Maßnahmen gegriffen, indem Gefangene vorzeitig aus der Haft entlassen wurden. So weit geht man in der JVA Itzehoe und Kiel nicht. Dennoch wurden die Schutzmaßnahmen auch hier verstärkt, Neuzugänge werden vorerst unter Quarantänebedingungen isoliert. Aber wie funktioniert der Knast-Alltag? Das wollte unsere Reporterin Vera Vester erfahren, hat aber aufgrund der Corona-Gefahr keine Drehgenehmigung innerhalb der Justizvollzugsanstalten erhalten. Trotzdem konnten wir per Videointerview mit der JVA-Leiterin Verena Serger in Itzehoe sprechen.

Weitere Informationen

So wirkt sich die Coronakrise auf die Gefängnisse aus

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt auch die Gefängnisse im Land vor große Herausforderungen. Verena Serger leitet die JVA Itzehoe. Im Interview berichtet sie von ihrem Alltag. mehr

Jetzt ist Lammzeit: Wie Schäfer durch die Krise kommen

Auch wenn durch die Pandemie vieles verdrängt wird: Wir befinden uns in der Lammzeit im Land. Deshalb herrscht gerade Hochbetrieb in den Ställen - so auch bei Heike Marit auf dem Landhof Carstensen in Galmsbüll (Kreis Schleswig-Flensburg). Die 22-Jährige hilft auf dem Hof ihres Bruders aus, der den Betrieb in dritter Generation führt. Ganz nebenbei ist sie auch noch amtierende Lammkönigin und kennt sich in der Materie aus wie keine Zweite. Auf dem Landhof halten sie etwa 200 Schafe - hauptsächlich ostfriesische Milchschafe. In der Corona-Krise wird der Familienbetrieb allerdings vor neue Probleme gestellt: Die Kunden bleiben aus, weil keine Touristen mehr kommen dürfen - die waren sonst ihre wichtigsten Abnehmer. Dabei läuft die Produktion von Schafsmilch und anderen Milchprodukten in der hauseigenen Käserei auf Hochtouren. Über die aktuelle Lammzeit der Schäfer und die Angst vor dem Verlust der eigenen Existenz: NDR Reporter Lukas Knauer hat Heike Marit in Galmsbüll besucht.

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Andreas Kirsch
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen