Schleswig-Holstein 18:00

Donnerstag, 14. November 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Der ewige Kummer mit den Deichen: Jedes Jahr müssen die Wasserschutz-Wälle an der Westküste kontrolliert werden. Immer wieder fällt dabei auf, wie sich die Probleme für die Schutzbauten wandeln. Die Nordseedeiche waren zwar noch nie so hoch und so ausgefeilt entworfen wie heutzutage, aber Trockenheit auf der einen, starker Regen auf der anderen Seite machen den Deichen zu schaffen. In den vergangenen Jahren kamen auch Probleme mit Wühlmäusen im Deichkörper hinzu. Wie gehen die Küstenschützer damit und mit anderen Problemen um? Wir sprechen mit Birgit Matelski vom Landesbetrieb Küstenschutz über die jetzt beginnenden Herbstdeichschauen.

Die weiteren Themen

  • Landtag debattiert über Pannenserie auf der Marschbahn-Strecke
  • Kritik am Agrarpaket - Bauern protestieren mit Trecker-Korso
  • Verfassungsschutz: Rechte Szene wird stärker

Moderation
NDR Moderatorin Vèrena Püschel. © NDR Foto: Berit Ladewig

Vèrena Püschel

Vèrena Püschel moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin von aktuellen Ereignissen. In ihrer Freizeit liebt sie das Fechten und segelt gern. mehr

Moderation
Vèrena Püschel
Redaktion
Norbert Lorentzen