Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 18:00 bis 18:15 Uhr

Die beiden Erfinder Andreas Heine und Anton Ledwon aus Siblin (Kreis Ostholstein) haben es mit ihrem Start-up-Unternehmen geschafft, den Dieselkraftstoff rußpartikelärmer zu machen. Nun wollen sie auch beweisen, dass ihr Diesel weniger Stickoxide produziert. Und tatsächlich bestätigen das die Diesel-Experten von "emissions analytics" aus Großbritannien. Darüber sprechen wir mit Unternehmer Christian Heine.

Große Ambitionen in Ostholstein

Das Ziel der Tüftler ist, dass auch Busse und Schiffe bald mit dem sauberen Diesel fahren. Sie planen, erste Anlagen zur Herstellung noch dieses Jahr auf den Markt zu bringen. Bis Autos den Diesel aus Siblin tanken können, wird es aber noch dauern.

Weitere Themen

  • Aufatmen in Flensburg: Werft übergibt Passagierfähre W.B. Yeats fast sechs Monate später als geplant
  • Haushaltsdebatte im Landtag: Regierung plant Mehrausgaben von gut 13 Milliarden Euro
  • Neue Messwerte: Wie steht es um die Asbestbelastung an der Reinbeker Schule
  • Unterm Hammer: In Kiel haben alte, vergessene oder beschlagnahmte Autos neue Besitzer gefunden
  • Vertrag wird unterzeichnet: Die neue Rendsburger Schwebefähre wird gebaut
  • Versuchte Körperverletzung: Kieler Richter verurteilen zwei Männer wegen eines Höhenfeuerwerks

Moderation
Schleswig-Holstein Magazin

Marie-Luise Bram

Schleswig-Holstein Magazin

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen