Schleswig-Holstein 18:00

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:00 bis 18:15 Uhr

Für das Tourismusland Schleswig-Holstein beginnt jetzt die fünfte Jahreszeit: der Sommer - die Urlauber kommen. Für einen ganzen Wirtschaftszweig beginnt damit die Hochsaison. Seit Jahren steigen die Übernachtungszahlen an Nord- und Ostsee und auch im Binnenland. Der Boom wurde gespeist mit der unsicheren politischen Lage in vielen Urlaubsländern am Mittelmeer. Doch Türkei, Griechenland und Ägypten sind wieder gefragt. Wie geht es weiter für die Urlaubsregionen an den Küsten? Wie gut ist das Land für die Touristen gerüstet und was muss getan werden, damit die Unterkünfte auch zukunftsfähig sind. Wir sprechend dazu mit der Geschäftsführerin der Tourismus Agentur Schleswig-Holstein Bettina Bunge.

Weitere Informationen

Tourismusbarometer: Alle Pfeile zeigen nach oben

Der Tourismus bleibt Wachstumsbranche: In den ersten drei Monaten dieses Jahres waren bereits mehr als eine Million Übernachtungsgäste im Land - fast 20 Prozent mehr als 2017. mehr

Weitere Themen:

Moderation

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Moderation
Eva Diederich
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen