Schleswig-Holstein 18:00

Der Nerd - Vom Außenseiter zum digitalen Rockstar

Dienstag, 29. November 2016, 18:00 bis 18:15 Uhr

Philipp Jeß steht zwischen zwei Lichtschwärtern. © NDR

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das erste Mal literarisch dokumentiert wurde der Begriff des Nerds 1950 in Dr. Seuss Buch "Zoo". Eine Auflistung sonderbarer Exemplare der menschlichen Rasse. Eine inhaltliche Aufladung durch Spezialwissen und Strebereigenschaften gab es noch nicht. Dennoch stammt der Begriff vermutlich aus dem Schulhof- und Campusslang amerikanischer Bildungseinrichtungen.

Einst ein Schimpfwort

Benutzt wurde "Nerd" als Schimpfwort. Gemeint waren sozial isolierte Mitschüler, die sich wunderlich kleideten und keine Dates mit Mädchen hatten. Mit dem Einzug des Computers in die Privathaushalte wurde "Nerd" um den Inhalt des Computerfreaks erweitert, der allenfalls Online-Freunde hat und in Ermangelung eines gesellschaftlichen Lebens beachtliche Programmierfähigkeiten entwickeln konnte.

Nerd & Geek

Bild vergrößern
Sie haben das "Nerd-sein" richtig populär gemacht - die Jungs aus der Serie "Big Bang Theory".

Im Deutschen Sprachgebrauch vermischt sich der Nerd ab hier mit dem Geek. Letzerer wird im angelsächsischen Raum eher für Comicfreaks und leidenschaftliche Liebhaber bestimmter Sciencefictionserien verwendet. Er ist näher dran an "nerdigen" Dingen, die mehr popkultureller als wissenschaftlicher Natur sind. Aber das ist für unsere Betrachtung vernachlässigenswert, weil die Begriffe bei uns verschmolzen sind.

Betrachtenswert dagegen ist, wie sich das einstige Schimpfwort entwickelt hat. Wie sich manche Physiker, Informatiker, Onlinegamer und Rollenspieler heute mit stolzer Selbstironie als Nerds betiteln. Welch geekiges Merchandise sie konsumieren, wie sie Popkultur prägen. Moderator Philipp Jeß hat den Kieler Geekversand Get Digital und das Lübecker Barcamp besucht und untersucht, wie sich der Nerd vom Außenseiter zum hippen Start-Up-Besitzer entwickelt hat, der mit coolen Apps unser Leben schöner macht, dessen Brillenmode inzwischen Style ist.

Weitere Informationen
mit Video

Rocket Beans: Gefeiertes Nerd-TV aus dem Netz

Die Macher von Rocket Beans TV starteten ihre Karriere im TV. Als da Schluss war, machten sie im Netz auf eigene Faust weiter - und feiern Erfolge. mehr

Moderation

Philipp Jeß

Film und Fernsehen sind die Leidenschaften des quirligen Jung' aus Kiel. Seit 2013 moderiert er Schleswig-Holstein 18:00. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Moderation
Philipp Jeß