Schleswig-Holstein 18:00

Donnerstag, 26. August 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit der Kita-Reform. Im Landtag debattieren die Landespolitiker darüber, wie sie Kitas, Kommunen und Eltern finanziell entlasten können. Insgesamt 30 Millionen will die Landesregierung ins Kitasystem stecken. Nach Ansicht von Kitaträgern und vielen Erziehern setzt die Landesregierung aber falsche Schwerpunkte und vergisst dabei den unzureichenden Fachkräfte-Kind-Schlüssel zu verbessern. Darüber sprechen wir im Studio mit Michael Saitner, stellvertretender Vorsitzender der Landes AG der Freien Wohlfahrtsverbände.

Weitere Informationen
Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. © dpa Foto: Uwe Anspach

Kita-Kosten: Eltern und Kommunen sollen entlastet werden

Die Fraktionschefs der Jamaika-Koalition in SH kündigen neue Verbesserungen an, weil weniger Geld abgerufen worden ist als gedacht. mehr

Weitere Themen

  • Nachrichten
  • Wetter

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram