Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 17. Februar 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Wer schafft die Hausaufgaben nicht mehr? Wer hängt nur noch vor der XBox? Wer hält es zu Hause nicht mehr aus, weil dort Streit oder Langeweile herrschen? Klar ist: Je länger der Lockdown dauert, desto größer die Zermürbung innerhalb der Familie. Gerade in diesen Zeiten sind Familienberatung und Schulsozialarbeit zur Unterstützung von Kindern und Familien besonders wichtig - während der direkte Kontakt im Lockdown allzu oft nicht möglich ist. Über den Familienalltag im Lockdown: Im Gespräch mit Berater Klaus Machlitt vom Diakonischen Werk.

Weitere Informationen
Die Schulsozialarbeiterin Jenny Last spricht mit einer Schülerin,d ie vor einem iPad sitzt. © NDR

Schulsozialarbeit im Lockdown: "Man sieht nur einen kleinen Punkt"

Zwei Sozialpädagogen aus Pönitz erzählen, wie ihre Arbeit in der Pandemie aussieht - und welche Probleme Schüler und Eltern haben. mehr

Weitere Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram