Schleswig-Holstein 18:00

Dienstag, 26. Januar 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Baumwurzeln mögen keine Säure. Durch zu viele Schadstoffe aus der Luft werden die Böden aber versauert. Das hat Folgen für den Baumwachstum: Wurzeln bilden sich nicht aus, kommen nicht mehr ans Grundwasser. Die Folge sind trockene Bäume, Borkenkäferbefall und Sturmschäden. Um dem Wald zu helfen, braucht der Boden Kalk. So wird in diesen Tagen im Segeberger Forst aus der Luft gekalkt. Wie das funktioniert und wie Stressfaktoren für Bäume verringert werden könnten: Dazu sprechen wir mit Christian Schadendorf, Leiter der Forstabteilung Segeberg.

Weitere Informationen
Ein Hubschrauber fliegt mit Kalkbehälter zum durch die Luft.  Foto: Jelto Ringena

Saure Wälder in SH: Hilfe kommt aus der Luft

Eine Staubwolke über einem Wald in Hohenwestedt sorgt für gesündere Böden. mehr

Weitere Themen

Moderation
Eva Diederich  Foto: Berit Ladewig

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Eva Diederich

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr