Rute raus, der Spaß beginnt!

Zickige Zander am Elbstrom

Sonntag, 10. November 2019, 14:00 bis 14:30 Uhr
Mittwoch, 13. November 2019, 01:15 bis 01:45 Uhr

v.l.: Horst Hennings, Heinz Galling und Veit Wilde an der Elbe © NDR/Mario Jeschke

4,13 bei 92 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Tideelbe Hamburgs gilt als eines der besten Zandergewässer in Europa. Hier sind Moderator Heinz Galling und NDR Angelexperte Horst Hennings mit einem der bekanntesten Angler Deutschlands unterwegs. Veit Wilde kennt fast jede Buhne am Elbstrom und garantiert ihnen große Zander. Der gebürtige Magdeburger hat 2018 die "Profi-Liga" gewonnen, ein Wettbewerb einer Angelzeitschrift, bei dem immer zwei Angler gegeneinander antreten.

Doch zunächst versuchen es Horst und Heinz auf eigene Faust. Bei auflaufendem Wasser in der Nähe vom Zollenspieker Fährhaus beträgt der Tidenhub etwa drei Meter. Hier wollen sie mit Gummifisch bis in die Dämmerung angeln. Doch die Zander sind diesmal sehr zickig.

Angeln mit Heinz und Horst und Angelprofi Veit Wild

Am nächsten Tag stößt Profi Veit Wilde dazu. Und schon läuft es etwas besser. Die ersten Zander beißen, sogar Aale und ein riesieger Brassen sind dabei.

Am dritten Tag wird Zanderfilet direkt auf dem Elbdeich zubereitet. Dann geht es wieder bei ablaufendem Wasser auf die Buhne, denn noch hat Horst keinen Zander gefangen.

Downloads
75 KB

Alle Informationen zur Sendung

Informationen, Adressen und Ansprechpartner zur Sendung vom 10. November 2019 als PDF zum Herunterladen. Download (75 KB)

Ratgeber Reise

Dicke Fische: Angeln im Norden

Wo sind die schönsten Angelplätze in Norddeutschland? Welche Fische gehen dort an den Haken? Tipps zu Ausrüstung und lohnenden Zielen für Hobbyfischer. mehr

Autor/in
Heinz Galling
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Iris Berner