Nordtour

Samstag, 17. Februar 2018, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 18. Februar 2018, 06:00 bis 06:45 Uhr

Thilo Tautz lächelt in die Kamera.

3,8 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick

  • Tierpfleger-Schnupperkurs im Rostocker Zoo
  • Abhängig von Gezeiten: Die "Kookenstuv" von Langeneß
  • Campingplatz Zierow - unter den Top 100 in Europa
  • Kalter Brocken: Auf dem Brocken mit dem Harz-Ranger
  • Steak it Easy: Stefan Pistols Fleischleidenschaft
  • Theater spielen auf Platt
  • Ausflug nach Riddagshausen: Mit Klosterkirche und Fachwerkhäusern
  • Rudolf Dircks: Einziger deutscher Comiczeichner in der "Hall of Fame"
  • Brettspiele wieder gesellschaftsfähig: Spieletreffs in Hamburg
  • Auge in Auge mit Giraffen und Löwen: Winterbummel im Tierpark Hagenbeck

Download
144 KB

Informationen zur Sendung

17.02.2018 18:00 Uhr

Im Rostocker Zoo freut sich Waschbär Luigi auf Kuscheleinheiten. Campingfreunde finden auch im Winter allen Komfort in Zierow bei Wismar. Hier die Adressen zur Sendung. Download (144 KB)

Tierpfleger-Schnupperkurs im Rostocker Zoo

Mal einen Waschbären knuddeln oder ein Faultier kraulen - im Rostocker Zoo ist das möglich. Beim Tierpfleger-Schnuppertag wird nicht nur ausgemistet und Futter verteilt, da geht man auch auf Tuchfühlung zu den Tieren. Erstaunlicherweise ist das Vogel-Reptilienhaus der Liebling der Frauen. Hier wohnt auch Waschbär Luigi, eine Handaufzucht und dementsprechend kuschelbedürftig. Die Herren absolvieren den Schnuppertag lieber bei Zebra, Watussi und Antilope.

Ratgeber Reise

Zoo Rostock: Ausflug zu den Tieren der Welt

Löwensavanne und Krokodil-Halle, eine begehbare Seevogelvoliere und die Erlebniswelt "Darwineum": Der Rostocker Zoo bietet spannende Einblicke in die Welt von 4.000 Tieren. mehr

Abhängig von Gezeiten: Die "Kookenstuuv" von Langeneß

Virgina Karau hat ein Café, ein wie sie selbst sagt ein 'Ein-Frau-Betrieb' und backt alle ihre Kuchen selbst. Aber ihre 'Kookenstuuv' befindet sich auf der Hallig Langeneß - ohne Laufkundschaft und Stammgäste. Denn Besucher kommen immer abhängig vom Wetter und den Fähren. Die Nordtour schaut der Tortenbäckerin in ihrem Café im Winter über die Schulter.

Ratgeber Reise

Hallig Langeneß: Die Größte der Kleinen

Schmal und lang ist die größte Hallig in der Nordsee - Langeneß. Knapp 120 Menschen leben dort auf sogenannten Warften. Sie bieten Schutz vor Hochwasser und prägen die Insel. mehr

Campingplatz Zierow - unter den Top 100 in Europa

Im Winter auf den Campingplatz? In Zierow gut möglich auf dem Gelände des Ostseecamping nahe Wismar. Und man ist noch nicht mal allein, denn professionelle Dauercamper wissen das Gelände inzwischen sehr zu schätzen: Von Swimming-Pool bis Wellness bleiben keine Wünsche offen.

Kalter Brocken: Auf dem Brocken mit dem Harz-Ranger

Winterzauber im Oberharz – Torfhaus und der Weg hoch zum Brocken ist schneebedeckt und zeigt sich in diesem weißen Gewand als märchenhafte Winterlandschaft. Gemeinsam mit dem Harz-Ranger Thomas Beck begeben wir uns auf den Goethe-Rundwanderweg, der jetzt auch zu dieser Jahreszeit gut zu laufen ist. Entlang der frisch gespurten Langlaufloipe genießen Langläufer und Wanderer den Weg durch dichten Fichtenwald.

Ratgeber Reise

Sagenumwobener Berg: Der Brocken

Mit 1.141 Metern ist der Brocken die höchste Erhebung im Harz. Zahlreiche Mythen ranken sich um den Gipfel, der rund ums Jahr Wanderer und Ausflügler anlockt. mehr

Steak it easy: Stefan Pistols Fleischleidenschaft

Stefan Pistol ist der "Rostocker Rocker" unter den Grill-Fans. Und der gelernte Fleischer hat seine Leidenschaft nun zu seinem eigenen Geschäft gemacht. Er hat viele Stammkunden die seine besonders fein marmorierten Fleischstücke lieben. Und wer noch etwas Hilfe bei der richtigen Zubereitung braucht, der ist bei ihm ebenfalls richtig. In Grillkursen (die übrigens nicht nur von Männern gut besucht werden) vermittelt er die richtige Zubereitung für Rib Eye Steak, Tenderloin und Co.

Theater spielen auf Platt

Das Niederdeutsche Theater Aurich ist eine von mehr als 50 plattdeutschen Theatergruppen, die in der Arbeitsgemeinschaft ostfriesischer Volkstheater e.V. organisiert sind. Zur Zeit spielen sie im Haxtumer Speicher in Aurich das Stück "Keerls dör un dör"- eine illustre Mischung aus klassischem Bühnenstück und überraschender Travestieshow. Doch Plattdeutsch ist nicht gleich Plattdeutsch. So haben die Regisseurinnen Herma C. Peters und Christine Brückner die Dialoge speziell in das "auerksche Platt" (das Aurich-Platt) umgeschrieben. Am 23. Februar fällt für "Keerls dör un dör" der nächste Vorhang. Doch die aktuelle Spielzeit der Theatergruppen der Arbeitsgemeinschaft in Ostfriesland bietet eine riesige Bandbreite an unterschiedlichen Stücken und Spielstätten.

Ausflug nach Riddagshausen - mit Klosterkirche und Fachwerkhäusern

Für die Braunschweiger ist Riddagshausen längst eines der beliebtesten Ausflugsziele. Ein dörflicher Ortsteil am Rande der Stadt mit einem vielfältigen Angebot. Viel Natur rund um die Fischteiche, aber auch Kultur angefangen bei der Klosterkirche mitten in Riddagshausen. Ein Zisterzienserkloster war einmal der Ursprung des Ortes, der durch die Mönche sehr geprägt wurde. Mit Fachwerkhäusern und gepflasterten Straßen ist Riddagshausen ein hübsch rausgeputztes Wochenend-Ziel.

Ratgeber Reise

Natur und Geschichte erleben in Riddagshausen

Viel Natur, ein mittelalterliches Kloster und schöne Fachwerkhäuser machen den Braunschweiger Ortsteil Riddagshausen zum lohnenden Ausflugsziel. Tipps für einen Besuch. mehr

Rudolf Dircks: Einziger deutscher Comic-Zeichner in der 'Hall of Fame'

Rudolph Dirks ist einer der Väter des Comics. Der Erfinder der Sprechblasen. Seine "Katzenjammer Kids" sind einer der Grundpfeiler der "Bilder-Geschichten". Endlich gibt es über ihn eine große Ausstellung in seiner Heimatstadt.

Brettspiele wieder gesellschaftsfähig: Spiele-Treffs in Hamburg

Das gute alte Brettspiel -  es existiert noch und erlebt gerade eine Art Revival. In Hamburg gibt es inzwischen zwei Spielecafés mit riesengroßer Auswahl. Das "Fuchsteufel" liegt mitten in der Schanze, das "Zucker & Würfel" in Hamburg-Eilbek. Beide haben hunderte Spiele vom Klassiker bis zur neusten Spielidee in ihren Regalen. Kompetente Mitarbeiter helfen bei der Auswahl und führen in die Spiele ein. Sechs Euro pro Person kostet im "Fuchsteufel" eine Spieleinheit von drei Stunden, für fünf Euro pro Person kann man im "Würfel & Zucker" vom späten Nachmittag bis in die Nacht spielen.

Auge in Auge mit Giraffen und Löwen: Winterbummel im Tierpark Hagenbeck

Auch im Winter lohnt sich ein Ausflug zu Hagenbeck. Denn der Zoo ist einer der wenigen in Deutschland, die in der kalten Jahreszeit die Ställe für Besucher öffnen. So kann jeder Giraffen, Löwen oder Zebras aus nächster Nähe erleben. Wir nehmen Sie mit auf einen Bummel durch den Tierpark und treffen Tiere, die mit ganz eigenen Strategien dem Winter trotzen, ob mit Winterspeck, Winterruhe oder wohltemperierten Wärmehäusern.

Ratgeber Reise

Hagenbeck: Streifzug durch die Tierwelt

Tausende exotische Tiere leben zwischen alten Bäumen und üppigem Grün in dem parkartig angelegten Hamburger Zoo. Weitere Attraktionen sind das Tropen-Aquarium und das Eismeer. mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Sabine Steuernagel
Moderation
Thilo Tautz
Produktionsleiter/in
Thomas Kay
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Nordtour,sendung741084.html