mareTV Classics

Vietnam - Von der Ha-Long-Bucht bis zum Mekong-Delta

Sonntag, 07. März 2021, 14:30 bis 15:15 Uhr

Spektakuläre Kalkfelsen in tiefblauem Wasser, weiße Sandstrände und labyrinthartige Flussdeltas - dafür ist Vietnam berühmt. Ein großer Teil des Lebens spielt hier am und auf dem Meer. In der Ha-Long-Bucht, im Norden des Landes, wohnen und arbeiten ganze Familien auf traditionellen Fischerbooten. Sie ziehen zwischen den 3.000 kleinen Inseln der "Bucht des untertauchenden Drachens" umher.

Die Ha-Long Bucht im Norden Vietnams: Im Schutz von 3.000 kleinen Inseln leben und arbeiten die Menschen auf Booten. © NDR/Reiner Blank
Die Ha-Long Bucht im Norden Vietnams: Im Schutz von 3.000 kleinen Inseln leben und arbeiten die Menschen auf Booten.

Weiter im Süden, bei Nha Trang, wird "Nuoc Mam" hergestellt - eine einzigartige und sehr teure Fischsoße. Für Vietnamesen ist sie im wahrsten Sinne des Wortes "das Salz in der Suppe". Sie lieben ihre scharfe Soße sogar so sehr, dass sie sie in den 1960er-Jahren auf der Flucht vor dem Krieg mit nach Frankreich nahmen und dort in Kellern lagerten. Diese Flaschen sind heute so teuer wie ein guter, alter Jahrgang Spitzenwein. Echte Kenner genießen "Nuoc Mam" auch pur.

Die wechselvolle Geschichte der "MS Helgoland"

An der Südspitze Vietnams liegt das Mekong-Delta: ein Labyrinth von Hunderten von Flussarmen, durch das sich laut knatternde Longtailboote drängen. Vorbei an Tempelanlagen, Bananenplantagen und Reisfeldern fahren die Händler zu ihrem Arbeitsplatz, den schwimmenden Märkten. Hier gibt es alles - vom getrockneten Seepferdchen bis zum Lockenwickler.

Außerdem erzählt mareTV die wechselvolle Geschichte der "MS Helgoland", die als Lazarettschiff im Vietnamkrieg eingesetzt wurde. Das ehemalige Seebäderschiff wurde von der deutschen Regierung zur humanitären Hilfe entsandt. Für die Crew ein gefährlicher Auftrag in einem exotischen, fernen Land. Schiffskoch Günther Ennulat hat über Monate den Einsatz in Vietnam gefilmt.

Redaktionsleiter/in
Ralf Quibeldey
Redaktion
Barbara Denz
Carola Meyer
Alexander von Sallwitz
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch