mareTV

Griechenlands sagenhafte Inselwelt - Im Ionischen Meer

Donnerstag, 15. April 2021, 20:15 bis 21:00 Uhr
Samstag, 17. April 2021, 13:15 bis 14:00 Uhr

Die Ionischen Inseln im Westen Griechenlands mit grünen Hügeln, lieblichen Buchten und schroffen Klippen waren Ausgangspunkt der legendären Abenteuer von Odysseus. Bis heute sind sie Orte des Aufbruchs geblieben.

Anastasia Gerolymatou ist mit ihren 82 Jahren die älteste Windsurferin der Welt, verbrieft im "Guinnessbuch der Rekorde". Dabei hat sie erst im Alter von 40 Jahren mit dem Surfen angefangen. Auf dem Wasser fühlt sich Anastasia frei. Der rasante Sport passt einfach perfekt zu ihrem Lebensmotto: Alter ist nur eine Zahl!

Schutz für die Meeresschildkröten von Kefalonia

Damit auch die Meeresschildkröten von Kefalonia ein hohes Alter erreichen können, arbeiten die Biologin Annya McKenzie und ihr Team von Wildlife Sense unermüdlich als Schutzengel am Strand: Immer häufiger fegen nämlich heftige Stürme über die Ionischen Inseln, sogenannte Medicanes. Die mediterranen Hurrikans sind eine Gefahr für die Nester der Meeresschildkröten. Annya und ihr Team retten die Eier vor der Flut und buddeln die Gelege an sicherer Stelle wieder ein. Den Weg ins Ionische Meer muss der frisch geschlüpfte Schildkrötennachwuchs allerdings allein finden. Nur dann können sie eines Tages zur Eiablage an genau diesen Strand zurückfinden. Bis heute ist ihr "innerer Kompass" noch nicht vollständig wissenschaftlich erklärt.

Nidri - Treffpunkt der Schönen und Reichen

Rund um die Insel Lefkada geht es mondän zu: Die Bucht von Nidri ist ein Treffpunkt der Schönen und Reichen. Es war einst die Lieblingsregion von Aristoteles Onassis (1906 – 1975), dem schwerreichen griechischen Reeder, der in zweiter Ehe mit Jackie Kennedy verheiratet war. Seine Strahlkraft lockt bis heute Touristen her und verschafft vielen kleinen Unternehmen Arbeit. Dazu gehört Familie Katopodis. Eilige Lieferungen, Sonderwünsche und Besorgungen: Anthoula Katopodis und ihr Cousin Theo machen es möglich. Ihr Multi-Service vermietet auch Boote und exklusive Villen.

Der Käfer-Club von Kefalonia

Seit Charis Amourgis als kleiner Junge den Disneyfilm "Herbie" sah, war es um ihn geschehen: Seine große Leidenschaft sind alte VW-Käfer. Vor sieben Jahren hat Charis den Käfer-Club von Kefalonia gegründet. Nun steht die große Jubiläumsausfahrt an, aber vorher muss das Auto noch einmal auf Herz und Nieren überprüft werden. Denn irgendetwas stimmt mit der Benzineinspritzung nicht.

Lokale Fischer hoffen auf guten Fang

Panajotis Stamatelos ist der oberste Reusenfischer von Lefkada: Er und seine Kollegen sind bei der Gemeinde fest angestellt. Ihre Fangmethode ist simpel. Die Fischer hoffen darauf, dass die Strömung Beute in die gestellten Fallen treibt. Verkauft wird direkt aus der kommunalen Fischerhütte heraus. Touristen verirren sich sehr selten hierher. Dafür lässt die Stammkundschaft nicht lange auf sich warten, denn die Preise sind unschlagbar. Und die Fischbude gilt auch als wichtiger Umschlagplatz für die neuesten Nachrichten aus der Nachbarschaft.

Autor/in
Till Lehmann
Kamera
Ralf Biehler
Schnitt
Maren Großmann
Ton
Elias Müller
Mitarbeit
Eliana Wessel
Bildtechnik
Oliver Stammel
Tonmischung
Pierre Brand
Sprecher/in
Philipp Schepmann
Dagmar Dreke
Timo Kinzel
Sandra Kob
Clemens Gerhard
Volker Hanisch
Gerhart Hinze
Elena Wilms
Produktionsleiter/in
Frederick Keunecke
Redaktion
Gita Datta

Im Anschluss

Berühmt für seine Windmühlen und für seine Sonnenuntergänge: Mykonos ist eine der beliebtesten Inseln der gesamten Kykladen. © NDR/nonfictionplanet/Till Lehmann

Griechenlands Inselwelt - Mykonos, Naxos und Tinos

Rund 200 Inseln umringen das einst heilige Eiland Delos. Daher hat das griechische Inselparadies seinen Namen: Kykladen. mehr