mareTV Classics

Die Kanalinseln - Französische Lebensart unter britischer Krone

Sonntag, 07. Februar 2021, 15:15 bis 16:00 Uhr

Die mareTV-Crew macht Inselhopping vor der Küste Frankreichs. Von Guernsey über Sark und Herm nach Jersey – eine Reise zu den Kanalinseln, die viel mehr sind als nur Steueroasen. Strände und Klippen, Fischerhäfen und Forts, tropische Gärten und urige Pubs – alles findet sich hier und dazu eine einzigartige Mischung aus britischer Höflichkeit und französischem Savoir-vivre.

Die St. Ouen's Bay im Westen von Jersey. © NDR/Jersey Tourism
Die St. Ouen's Bay liegt im Westen von Jersey.

Schon Victor Hugo schätzte Guernsey. 15 Jahre lebte er auf der Insel mit den verwinkelten Gassen, den zerklüfteten Felsenküsten und weiten Sandbuchten. Zur kleinsten bewohnten Kanalinsel, Herm, sind es gerade mal 15 Minuten mit dem Boot. Die Kühe auf Herms saftigen Weiden sorgen für das Exportgut Nummer eins: Milchprodukte. Frühmorgens geht der "Milchshuttle" zur Nachbarinsel Guernsey – an Bord jede Menge großer Kannen.

Der letzte Feudalstaat Europas

Das etwas südlich gelegenere Sark ist der letzte Feudalstaat Europas. Hier hat Seigneur Michael Beaumont das Sagen. Nur ihm ist es erlaubt, Tauben zu halten und eine Hündin zu besitzen. Und schließlich Jersey, Heimat des Jersey-Pullovers und Hunderter millionenschwerer Briefkästen. Rund 130 Banken aus aller Welt haben dort eine Niederlassung.

Redaktionsleiter/in
Ralf Quibeldey
Autor/in
Carsten Rau
Regie
Carsten Rau
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Quibeldey, Denz, Ca.Meyer, von Sallwitz
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/Die-Kanalinseln,sendung86986.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 09:00 bis 09:30 Uhr