Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 25. März 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Seniorenbetreuung: Ein Pflegeheim im Lockdown

In der kommenden Woche, sollen endlich wieder mehr Besuche in den Alten- und Pflegeheimen möglich sein. Außerdem soll es auch mehr Gruppenangebote für die Bewohner geben und die Bewohnerinnen und Bewohner dürfen wieder gemeinsam ihre Mahlzeiten einnehmen. Der Grund: die Impfkampagne in den Heimen kommt gut voran. Trotzdem gibt es natürlich weiterhin Einschränkungen. Wir haben nachgeschaut, wie es den Senioren im Anklamer Gesundheits- und Pflegezentrum geht.

Schnelltestzentren: Wöchentlicher kostenloser Bürgertest möglich

Einmal in der Woche kann sich jeder Bürger in Deutschland kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen. Eine Übersicht über die zurzeit verfügbaren Schnelltestzentren in Mecklenburg-Vorpommern bietet jetzt das Gesundheitsministerium auf seinen Internetseiten an. Derzeit bieten nach Angaben des Gesundheitsministeriums 16 kommunale Einrichtungen und 106 Apotheken die so genannten Bürgertests an. Gesundheitsminister Harry Glawe appelliert an die Kommunen, weitere Zentren einzurichten. "Es muss alles getan werden, damit das Netz noch dichter wird", sagt Glawe. Auch an den Kliniken in Stralsund, Schwerin, Greifswald und Rostock gibt es Testzentren. Spezielle Zentren für Grenzpendler sind in Ahlbeck auf Usedom und in Linken eingerichtet.

Vorbereitungen: Ein Campingplatz im Standby

Seit Anfang der Woche ist klar: Anders als zunächst gehofft, steht der Tourismus im Land weiterhin komplett still. Auch Campingplatzbetreiber und Bootsverleiher verharren im Standby. Sie müssen zwar alles für den Saisonstart in Schuss bringen, dürfen aber vorerst weiterhin nichts vermieten.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert