Nordmagazin - Land und Leute

Dienstag, 06. Oktober 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Beratungen: Kabinett tagt zu Corona-Virus

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ist die Nachverfolgung der Kontaktpersonen ein wichtiger Baustein. Derzeit werden mehrere Lehrer und Schüler an zwei Schulen in Löcknitz und Rostock getestet.

Streit: Investitions-Stau beim ÖPNV Rostock

Die Rostocker Straßenbahn AG bewegt im Schnitt 40 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Wenn Rostock, die größte Stadt des Landes, weiter wächst wie bisher, könnten das in 10 Jahren schon 50 Millionen sein. Könnten, wenn der Fuhrpark mitspielt. Denn der besteht größtenteils aus Straßenbahnen - die Verschleißgrenze ist hier bald erreicht. Im Dezember 2919 hat die Bürgerschaft den Kauf von fast 40 neuen Bahnen für rund 120 Millionen Euro beschlossen. Der Oberbürgermeister sollte prüfen wie das finanziert werden kann. Bislang ohne Ergebnis.

Interventionsstelle: Häusliche Gewalt gegen Frauen

Die Zahl der mitbetroffenen Kinder aus Familien, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind, steigt in MV stetig an. Der Schutz von Erwachsenen und ihren Kindern von häuslicher Gewalt wird von den zuständigen Behörden oft vernachlässigt. Wie Kinder auf diese oft sehr belastende Situation reagieren, weiß die Wolgaster Interventionsstelle zur Genüge. Mit einer Postkartenaktion wollen die Beraterinnen nun für dieses Thema sensibilisieren.

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert