Nordmagazin - Land und Leute

Montag, 17. August 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Abrechnungschaos: Corona-Tests und die Bürokratie

Ein Hausarzt muss bis zu 40 Patienten pro Sprechstunde auf Corona testen – neben der Alltagsarbeit. Vor einer Woche hat das Schweriner Gesundheitsamt sein Abstrichzentrum wieder eröffnet. Aber das kann das Problem überfüllter Wartezimmer trotzdem nicht lösen, weil es nur für Reiserückkehrer da ist. Doch auch andere müssen vorsorglich zum Test - Lehrer zum Beispiel. Für die Abstriche gibt es sechs Varianten der Abrechnung - mit sechs verschiedenen Honoraren, Formularen und Dokumentationen. Gesetzliche Regelungen, die für den Pandemiefall offenbar nur bedingt geeignet sind.

Rettungsaktion: Glück für Fledermaus Loki

Das kleine Fledermausmännchen wäre fast gestorben - Loki lag auf dem Rücken und rührte sich nicht, als er bei seiner Retterin ankam. Eine Frau hatte das Tier zuvor am Boden entdeckt - bei Fledermäusen immer ein Anzeichen für einen absoluten Notfall. Dank warmer Ziegenmilch im Bauch und von Parasiten befreit, wurde die Fledermaus in der Pflegestation bei Schwerin immer fitter. Wir gucken auf Lokis Schicksal und zeigen, wie schwierig es ist, Fledermäuse aufzupeppeln und was man im Umgang mit ihnen beachten muss.

Aktion: Reporter Stefan Kuna im Einsatz für uns in MV

NDR 1 Radio MV Reporter Stefan Kuna ist Feuerwehrmann, Treckerfahrer, Musiker, Hobby-Handwerker, Geschichtenerzähler und einfach ein richtig cooler Typ. Ab heute ist er täglich in unserem Land unterwegs, um Mecklenburg-Vorpommern glücklich zu machen. Heute packt Stefan Kuna in Burg Stargard an. Seine Aufgabe: Die Einfahrt zum Haus von Moritz und Julia verbeitern.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert