Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 04. Juni 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Neuordnung: Kreistag entscheidet über Krankenhauslandschaft

Der Kreistag Ludwigslust-Parchim stimmt am Abend über den Kauf des Crivitzer Krankenhauses ab. Sollten die Abgeordneten zustimmen, würde der Landkreis die Klinik vom 1. Januar 2021 an vom bisherigen Betreiber Mediclin übernehmen. Der Konzern steht wegen der Schließung der Gynäkologie und Geburtshilfe in Crivitz in der Kritik. Die drei größten Fraktionen, CDU, SPD und Linke wollen den Übernahmeplänen zustimmen. Offiziell soll der Kaufpreis 1 Euro betragen. Das Crivitzer Krankenhaus hat in den vergangen Jahren Verluste in Millionenhöhe gemacht.

Bestandsaufnahme: Boddenkliniken in kommunaler Trägerschaft

Die BODDEN-KLINIKEN in Ribnitz-Damgarten - eines von sechs Krankenhäusern in MV in kommunaler Trägerschaft. 15.000 Patienten jährlich, 8.000 stationär, 500 Mitarbeiter. Ohne Schulden, ohne Kredite, mit einer ausgeglichenen finanziellen Bilanz. Der Landkreis Vorpommern-Rügen als 100 prozentiger Gesellschaft ist stolz auf sein Krankenhaus. Doch auch hier gab es eine Zeit mit Schulden durch die Abteilung Geburtshilfe und Frauenheilkunde.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert