Hamburg Journal 18.00

"Kochen für Helden"

Donnerstag, 02. April 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Bild vergrößern
Die "Helden" dieser schwierigen Zeit werden umsonst mit gespendeten Lebensmitteln bekocht.

Unter dem Motto "Kochen für Helden" haben sich inzwischen in verschiedenen Bundesländern Köchinnen und Köche zusammengetan, die gespendete Waren, die sonst verfallen würden, in leckere Gerichte verwandeln. Diese Mahlzeiten werden dann umsonst an Menschen abgegeben, die in diesen Zeiten schwer arbeiten und keine Kantinen oder sonstige Versorgungseinrichtungen mehr haben. Also Ärztinnen und Ärzte, Krankenpflegepersonal, Kassiererinnen und Kassierer oder auch das Institut für Hygiene. Zu den Köchen zählt auch Fabio Haebel, der auf St. Pauli ein kleines aber feines Restaurant betreibt, Kochbücher schreibt und auch online unterwegs ist. Julia Wulf besucht ihn mit dem Hamburg Journal und zeigt um 18 Uhr, wie man zum Beispiel 2.000 gespendete Eier in Senfeier-Portionen für die Alltagshelden zubereitet.

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Dörte Kiehnlein
Moderation
Julia Wulf
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel