Hamburg Journal 18.00

Freitag, 01. Oktober 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Infektionen sind weltweit eine der Hauptursachen für Krankheit und Tod, das wissen wir nicht erst seit Corona. Aber: "Die Corona-Pandemie führt uns deutlich vor Augen, wie zentral die Vorbereitung auf Epidemien und die Bekämpfung von neu auftretenden Erregern sind", so der Infektionsepidemiologe Prof. Jürgen May, der am Freitag das Amt des Vorsitzenden des Instituts übernimmt. Das Bernhard-Nocht-Institut (kurz BNITM) widmet sich seit 120 Jahren der Forschung von tropentypischen Krankheiten und ihren Erregern, der Ausbildung von Gesundheitspersonal und der Krankenversorgung, erlangte im Zuge der Pandemie aber bundesweit besondere Aufmerksamkeit. Gerade mit Blick auf die Corona-Pandemie hat sich das BNITM als Leibniz-Institut für globale Infektionen an großen Forschungsverbünden beteiligt - mit der Kernaufgabe, Krankheiten zu verhindern und Gesundheit zu erhalten.

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Thomas Görlitzer
Moderation
Thomas Görlitzer
Nachrichtenmoderation
Dina Hille