Hamburg Journal 18.00

Mittwoch, 19. Mai 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Angesichts des stabilen Inzidenzwertes hat der Senat am Dienstag Lockerungen von den bestehenden Corona-Beschränkungen verkündet. So ist ab Sonnabend beispielsweise für Erwachsene in Gruppen bis zu zehn Personen wieder Sport im Freien möglich, Kinder dürfen sogar mit bis zu 20 Teilnehmern trainieren. Den Vorstand des Fußballvereins SC Viktoria Hamburg freuts. Weniger euphorisch ist der Betreiber der Alten Mühle in Bergstedt, Jörg Schlage. Er wird es bis Sonnabend nicht schaffen, Personal und Vorräte zu organisieren. Während sich also einzelne Bereiche bereits über Lockerungen freuen, bleibt die Situation für Krankenschwestern und Krankenpfleger weiter angespannt. Denn weil auf den meisten Stationen weiterhin kein Besuch empfangen werden darf, sind die Schwestern und Pfleger nicht selten auch Familienersatz, wie unsere Reportage eindrucksvoll zeigt.

Weitere Informationen
Mitarbeiter reinigen die Tische im Biergarten des Restaurants "Maybach" im Stadtteil Eimsbüttel. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Corona-Regeln: Hamburger Senat beschließt weitere Lockerungen

Unter anderem dürfen zu Pfingsten die Außengastronomie und der Einzelhandel unter Auflagen wieder öffnen. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Sandra Eichmann
Moderation
Christian Buhk
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr