Hamburg Journal 18.00

Black Friday: Tatsächlich Schnäppchenfestival?

Donnerstag, 26. November 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Gähnende Leere in den Innenstädten und keine Weihnachtsmärkte. Das große Geschäft vor dem Weihnachtsfest fällt in diesem Jahr aus. Die Einzelhändler sind verzweifelt und sehen schweren Zeiten entgegen, weil die beiden letzte Monate des Jahres eigentlich die umsatzstärksten sind. Am Freitag, den 27. November steht zudem noch ein international beworbener Schnäppchen-Tag beim Online-Handel an. Härter kann es die Läden in Hamburgs Stadt kaum treffen. Dabei stellen wir die Frage: Sind die Online-Schnäppchen wirkliche Schnäppchen?

Weitere Informationen
Passanten in der Hannover Innenstadt beim Einkaufen, Weihnachtsbaum im Vordergrund. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Corona: Städte wollen Händlern im Weihnachtsgeschäft helfen

Aus Expertensicht können Bonus-Aktionen und Stadtgutscheine helfen, das Geschäft in der Vortweihnachtszeit anzukurbeln. mehr

Eine Projektion an einer Halle von Amazon mit dem Satz: "Damit Black Friday kein düsterer Alltag bleibt. Lieferkettengesetz jetzt!" © Nord-West-Media TV

"Black Friday": Greenpeace protestiert bei Amazon in Winsen

Aktivisten haben mit einer Projektion auf das Logistikzentrum im Landkreis Harburg ein Lieferkettengesetz gefordert. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Arne Siebert
Moderation
Thomas Görlitzer
Nachrichtenmoderation
Jens Riewa