Hamburg Journal

Dienstag, 28. Januar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 29. Januar 2020, 04:15 bis 04:45 Uhr
Mittwoch, 29. Januar 2020, 09:30 bis 10:00 Uhr

Antrag zum Wiederaufbau der Synagoge

Mit Ausnahme der AfD sind sich alle Parteien in Hamburg einig: Gemeinsam reichen sie am Mittwoch einen Antrag zum Wiederaufbau der Synagoge am Bornplatz ein. Bereits am Dienstag stellen sie ihre Pläne am Grindelhof vor. Das Hamburg Journal erörtert Fragen wie: Wie weit sind die Pläne für einen Wiederaufbau und gibt es schon Ideen zur Finanzierung? Was würde aus der Synagoge an der Hohen Weide werden? Braucht Hamburg zwei Synagogen?

Weitere Informationen

Historikerin gegen Wiederaufbau von Synagoge

Miriam Rürup vom Hamburger Institut für die Geschichte der deutschen Juden ist gegen den Wiederaufbau der Synagoge im Grindelviertel. Der leere Platz sollte ihrer Meinung nach Mahnmal bleiben. (21.11.2019) mehr

Der HSV vor dem Spiel gegen Nürnberg

Der HSV steht vor seinem erstem Spiel in 2020: Die Rückkehr in die Bundesliga ist für den Verein Pflicht. Auch wenn er vor der Winterpause ein wenig schwächelte, mit Platz zwei liegen die Hamburger noch immer im Soll. Wenn jetzt ein Heimsieg gegen Nürnberg gelingt, will Trainer Dieter Hecking mit seinem Team wieder richtig durchstarten. Zwei Neuverpflichtungen wurden schon getätigt, ein Stürmer soll gern noch kommen.

Wohin mit dem Sankt Pauli Museum?

Es ist ein kleines, aber wesentliches Stück St. Pauli, vor dem der Kiezalltag nicht haltmacht: die Mieterhöhung an der Davidstraße zwingt das Sankt Pauli Museum zum Auszug. Ende März ist es soweit. Was zunächst wie das Ende des eigenwilligen Ausstellungsunternehmens aussah, hat sich als vollkommene Sympathie-Kundgebung entpuppt. Der Bezirk will die Sammlung unbedingt erhalten. Die Kulturbehörde hat im Handumdrehen Mittel zugesagt und die Verhandlungen um den neuen Standort laufen auf Hochtouren. Günter Zint als Initiator und sammelwütiger "Kiezianer" - aus dessen Sammlung die Exponate hauptsächlich stammen - muss wohl nicht mehr um sein Lebenswerk bangen. Allein wo der Fundus untergebracht wird, steht momentan in den Sternen.

Weitere Themen:

- Wie weiter mit den Baustellen in Hamburgs Süden?
- Giftige Container im Hafen
- #HAMBURGmorgen: Recyclingplastik für die Industrie

Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Jan Frenzel
Arne Siebert
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Dina Hille