Hamburg Journal

Dienstag, 19. November 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 20. November 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Mittwoch, 20. November 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Hamburg Journal Moderatorin Julia - Niharika Sen im Studio.

2,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Leise E-Fahrzeuge: Wie kann man Blinde schützen?

Wenn Silke Nürnberger über die Straße geht, vertraut sie allein ihren Ohren. Silke Nürnberger ist blind. Elektrofahrzeuge stellen für sie und andere blinde Menschen eine besondere Gefahr dar. Seit dem Sommer sind alle neuen E-Autos deshalb mit einer Software ausgestattet, die Fahrgeräusche simuliert. Doch auf die älteren Fahrzeuge trifft das nicht zu. Der Blinden- und Sehbehindertenverband fordert eine Nachrüstungspflicht. Die CDU-Fraktion greift das in einem Antrag auf, der morgen in der Bürgerschaft debattiert wird. Der Senat solle sich auf Bundesebene für eine solche Nachrüstungspflicht einsetzen. Das Hamburg Journal begleitet Silke Nürnberger im Straßenverkehr und spricht mit Politikern von CDU und der rot-grünen Koalition im Rathaus.

Weitere Informationen

Sehbehinderte protestieren gegen leise E-Fahrzeuge

Viele Blinde und Sehbehinderte haben im Verkehr Probleme, weil sie leise Elektro-Fahrzeuge nicht wahrnehmen können. Bei einer Demo in Hamburg forderten sie akustische Warnsignale. (09.10.2019) mehr

"Hamburg morgen": Initiative "AppCamp"

Mehr als 100.000 Jobs gibt es alleine in Hamburgs Industriebetrieben. Damit ist Hamburg einer der größten Standorte bundesweit. Doch rund 1.500 Stellen und noch einmal so viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Und dass, obwohl sich auch der Arbeitsmarkt stark verändert. Denn auch die Digitalisierung hält Einzug in die Schwerindustrie. Um den Bedarf an jungen Nachwuchskräften zu decken hat Nordmetall die Initiative "AppCamp" ins Leben gerufen. Schüler sollen hier, gemeinsam mit den Eltern, die Grundlagen des Programmierens kennenlernen - und gleichzeitig für einen Job in der vermeintlich alten Branche interessiert werden. Auch wenn die Unter- und Mittelstufenschüler an diesem Vormittag im Schülerforschungszentrum nur eine erste App installieren lernen, könnte das der Auftakt für die berufliche Entscheidung werden.

Weitere Informationen

Hamburg morgen

Wie leben wir morgen? Wer hat die richtigen Ideen um die Herausforderungen der Zukunft zu lösen? In unserer Reihe Hamburg morgen schauen wir jede Woche auf schlaue Köpfe und Leute mit ungewöhnlichen Lösungen. mehr

Alsterschwäne kehren in ihr Winterquartier zurück

Kinder wie die Zeit vergeht. Im April erst ausgesetzt – jetzt schon wieder alles zurück. Die Alsterschwäne beziehen ihr Winterquartier - unter der freundlich kompetenten Begleitung von Schwanenvater Olaf Nieß. 120 Tiere - ein Ziel: der Eppendorfer Mühlenteich. Doch noch immer ist nicht der Bau des festen Winterquartiers gestartet. Das Hamburg Journal fragt, wie weit die Pläne sind.

Weitere Informationen

Alsterschwäne ziehen ins Winterquartier

Die Zeit der großen Alsterausflüge ist für die Hamburger Schwäne erst mal vorbei: Der Schwanenvater hat die ersten der rund 120 Tiere zusammengetrieben und ins Winterquartier gebracht. mehr

Weitere Themen:

- Neuer LKA-Chef Streiber
- Stadt Hamburg kauft Bahnhof Altona
- Pfadfinder in Not

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Gabriela Mirkovic
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Ulf Ansorge