Hamburg Journal

Donnerstag, 05. September 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 06. September 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Freitag, 06. September 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Die Niederländer sind da

Die niederländische Nationalmannschaft steht vor dem Klassiker gegen Deutschland und ist bereits gehörig unter Druck. Oranje könnte die dritte Endrunde in Folge verpassen. Der dreimalige Vize-Weltmeister und Europameister von 1988 war zuletzt weder bei der EM-Endrunde 2016 noch beim WM-Turnier 2018 mit von der Partie. Dieses Schicksal droht der Mannschaft nun erneut. Aufgrund der Hinspiel-Niederlage (2:3) hat die Mannschaft von Coach Ronald Koeman nach ihren ersten beiden Partien nur drei Punkte auf dem Konto. Am Donnerstag trainiert die Mannschaft zum ersten Mal in der Hansestadt.

50 Jahre Pro Familia

Am 5. September wird der Senat das 50-jährigen Jubiläum der Pro Familia Hamburg mit einem Empfang im Rathaus würdigen. Die Senatorin wird sprechen, wie auch Stephanie Schlitt vom Pro-Familia-Bundesvorstand.

Apfelernte im Alten Land

Rot ist nicht gleich rot, zumindest was Äpfel angeht, das sagt Hendrik Benitt, Apfelbauer aus Francop. In dieser Woche beginnt bei ihm auf der Obstplantage die Apfelernte. Dabei sollen nur die wirklich reifen Äpfel vom Baum gepflückt werden, die leuchtend roten. Das ist dieses Jahr besonders schwierig, nach dem langen heißen Sommer, denn die Äpfel brauchen zwar sonnige Tage aber auch kalte Nächte. Mit knapp 800 Tonnen Äpfeln rechnet der Obstbauer bis zum Ende der Ernte im Oktober. Das Hamburg Journal ist beim Start der Ernte dabei und begleitet die Äpfel vom Baum bis zum Lager.

Weitere Themen:

- Großkontrollen Drogen
- Hamburg Tipps
- Wasserrohrbruch Elbchaussee

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Heidi von Stein
Arne Siebert
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Christian Buhk