Hamburg Journal

Mittwoch, 03. April 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04. April 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Donnerstag, 04. April 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

VW testet automatisiertes Fahren in der Innenstadt

Der VW-Konzern hat am Dienstag in Hamburg die erste Teststrecke für autonomes Fahren in einer deutschen Großstadt vorgestellt. Fünf Elektro-Autos sollen künftig autonom in der Stadt unterwegs sein. Sie verfügen über Laser-Scanner, Radare und Kameras, die Computer für das System befinden sich im Kofferraum. Die Testfahrten sollen sich jeweils über mehrere Stunden erstrecken. Ihre Ergebnisse sollen in Forschungsprojekte des Konzerns einfließen.

Eine Schicht mit Julia Sen und Jens Riewa

Die beiden Moderatoren des Hamburg Journals präsentieren ab 19.30 Uhr aus dem Studio in Lokstedt das Hamburg Journal. Im Einsatz für die Sendung sind sie aber immer schon ab dem Mittag. Konferenzen, Maske, Kostümprobe und Moderationen schreiben, das alles ist Teamarbeit, bei der wir Julia Sen und Jens Riewa über die Schulter blicken.

Kino-Preview: "Im Land meiner Kinder"

Der Ecuadorianer Darío Aguirre erhält ein Angebot, von dem viele Ausländer nur träumen können: Deutschland lädt ihn ein, sich hier einbürgern zu lassen, genau genommen Hamburgs früherer Bürgermeister Olaf Scholz. Wie es dazu kam und welche Rolle die Bürokratie dabei spielte, zeigt Aguirres Roadmovie mit tollen Interviews, etwa mit Scholz. Bei der Premiere im Abaton sprechen wir mit dem Filmemacher über seinen Film, über Migration und Heimat, aber auch über die Herausforderungen, in einem neuen Land zu leben und von den Behörden aufgenommen zu werden.

Weitere Themen:

  • Landesfunkhausdirektorin Sabine Rossbach im Interview
  • Der HSV im Halbfinale des DFB-Pokals
  • Henning Venske wird 80

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Arne Siebert
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Christian Buhk