Hamburg Journal

Samstag, 11. August 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 12. August 2018, 04:15 bis 04:45 Uhr
Sonntag, 12. August 2018, 09:30 bis 10:00 Uhr

Jens Riewa im Studio.

3,2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Sommertour: Stadtteilwette

Alsterdorf soll sich an seine Filmvergangenheit erinnern und verkleidet diese wiederaufleben lassen. Wird es dem Stadtteil gelingen, die Wette zu gewinnen, um so das soziale Projekt zu unterstützen? Die Alsterdorfer müssen, um ihre Stadtteilwette zu gewinnen, als Charly Chaplin verkleidet den Watschelgang imitieren. Das Hamburg Journal berichtet live aus Alsterdorf.

Weitere Informationen
NDR 90,3

Das war die Sommertour 2018!

NDR 90,3

Die Sommertour von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal endete mit einem grandiosen Finale in Alsterdorf. Insgesamt kamen 28.000 Besucher zu den Partys in drei Stadtteilen. mehr

Porträt: Ein Münchner entdeckt unsere Stadt: Tilmann Strasser ist Hamburgs neuer Stadtschreiber

Inspiration muss man suchen... sie klopft nicht an die eigene Haustür. Der junge Schriftsteller Tilmann Strasser ist ständig auf der Suche nach neuen Geschichten. Das Fremde ist daher eine ideale Inspirationsquelle. Weltweit gibt es Stipendien, die Künstler so einen Aufenthalt in einer anderen Stadt ermöglichen sollen, auch in Hamburg. Dieses Jahr hat der 33-jährige Münchner die Hamburger Jury von sich überzeugt. Von August bis Oktober will Strasser, wie er sagt, "die hanseatische Lebensart“ näher kennenlernen und die "spezifische Schnoddrigkeit, das Zusammenspiel aus steifer Brise und knappem Witz" genießen und künstlerisch dokumentieren. Wir haben ihn getroffen und lernen Hamburg frisch durch seine Augen kennen.

Kita-Gutschein - wie funktioniert das bloß?

Seit 2003 gilt in Hamburg das Kita-Gutschein-System. Für mehr als 70.000 Kinder müssen ihre Eltern seitdem jedes Jahr einen Gutschein für die Kita-Betreuung beantragen. Ein erheblicher Bürokratieaufwand und die Summe der ausstehenden Zusatz-Zahlungen ist bei den Trägern oft fünfstellig. Immer wieder landen Einzelfälle auch vor Gericht. Dabei geht es auch anders. In Berlin muss man einen Gutschein nur ein einziges Mal beantragen. Gute Idee - finden die Linken - die mit einem Antrag den Druck auf den Senat bei dem Thema erhöhen wollen.

Weitere Themen:

- St. Pauli nach dem ersten Heimspiel
- 40 Jahre Wutzrock
- Projekt SeniorPartner

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Jan Frenzel
Kai-Ove Kessler
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Dina Hille