Hamburg Journal

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 31. Januar 2018, 04:15 bis 04:45 Uhr
Mittwoch, 31. Januar 2018, 09:30 bis 10:00 Uhr

Zwei-Euro-Münze mit Schmidt geht in Umlauf

Heute geht sie in ganz Europa in den Umlauf: die neue Zwei-Euro-Münze mit dem Bild von Helmut Schmidt. Mit einer charakteristischen Geste ist der 2015 verstorbene Ex-Kanzler auf dem Geldstück zu sehen - die Hand mit gespreizten Fingern erhoben. Nur eines fehlt auf dem Bild: die typische Zigarette. Mitte September des vergangenen Jahres hatte die Hamburger Münze mit der Prägung von 6,3 Millionen Exemplaren begonnen. Die übrigen Geldstücke wurden in den vier anderen deutschen Münzprägestätten in Berlin, München, Stuttgart und Karlsruhe hergestellt. 30 Millionen Stück sollen insgesamt geprägt werden.

Finale Hamburger Comedy Pokal

Die letzte Runde läuft: Nachdem die Newcomer-Komödianten sich kreuz und quer durch die Stadt unter den Augen des Publikums und der Jury beweisen mussten, sind nun sieben übrig geblieben. Im Tivoli müssen sie so lustig sein, dass die sechsköpfige Jury ihnen den Pokal überreicht, den schon Cindy aus Marzahn und Chris Tall bekommen haben. Auch das Publikum hat einen Kandidaten frei. Per Applausometer wird der Publikumssieger gekürt. Das Hamburg Journal guckt hinter und vor die Kulissen, was der Nachwuchsmarkt an neuen Komödianten zu bieten hat.

Hamburger Ballonfahrer Franz Taucher

Franz Taucher ist eine echte Hamburger Ballonfahrer-Legende. Sein halbes Leben hat er auf dem Meer verbracht, vom Schiffsjungen zum Kapitän. Dann hat der gebürtige Wiener seine Leidenschaft für die Ballonfahrt entdeckt und hat sich mit einem eigenen Unternehmen hier in Hamburg selbständig gemacht. Lange Zeit hat Franz Taucher unter anderem einen Ballon mit Antje-Logo für den NDR gefahren, war mit Arved Fuchs auf Expeditionen unterwegs und hat auch den “High-Flyer” an den Deichtorhallen betrieben, einen fest installierten Aussichtsballon. Jetzt, mit 74 Jahren, wird er schweren Herzens seine Leidenschaft aufgeben und seinen Ballon verkaufen. Wir begleiten ihn auf einer seiner letzten Fahrten beim alljährlichen Ballontreffen in Filzmoos (Nähe Salzburg), wo er noch einmal mit einer spektakulären Alpen-Überquerung Abschied nehmen möchte.

Weitere Themen:

- Fahrradtrends 2018
- Prozess gegen falschen Polizisten
- Noch mehr Asbest im CCH

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Dirk Külper
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel