Hamburg Journal

Mittwoch, 18. August 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 19. August 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Donnerstag, 19. August 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Afghanische Flüchtlinge kommen nach Hamburg

Die ersten aus Kabul evakuierten afghanischen Ortskräfte sollen im Laufe des Tages in Hamburg eintreffen. Die Hansestadt will insgesamt mehr als 200 Menschen aus dem Land aufnehmen. Eine erste Lufthansa-Maschine mit etwa 130 Evakuierten aus der afghanischen Hauptstadt Kabul ist - vom Bundeswehr-Drehkreuz im usbekischen Taschkent kommend - um kurz vor 4 Uhr in Frankfurt am Main gelandet. Dort sollen die Geretteten untersucht, registriert und auf Corona getestet werden, bevor die Reise weitergeht. Einige von ihnen werden in Kleinbussen nach Hamburg gebracht. Nach aktuellem Stand handele es sich um 17 evakuierte afghanische Ortskräfte, sagte ein Sprecher des Landeskommandos Hamburg am Morgen. Wir sind live vor Ort. 

Weitere Informationen
Eskortiert von Feldjägern kommt in Hamburg ein Bus mit Menschen aus Frankfurt an, die zuvor aus Afghanistan gerettet wurden. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

Erste Gerettete aus Afghanistan in Hamburg angekommen

19 Menschen wurden per Bus von Frankfurt in die Hansestadt gebracht. Sie kommen zunächst in einer Unterkunft in Rahlstedt unter. mehr

Hamburgs neuer Datenschutzbeauftragter gewählt

Am Mittwoch wird der Jurist Thomas Fuchs von der Bürgerschaft zum neuen Datenschutzbeauftragten gewählt. Er folgt Johannes Caspar, der nach zwölf Jahren aus dem Amt geschieden ist. Fuchs hat bislang die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein geleitet. Zuvor arbeitete er unter anderem als persönlicher Referent des früheren SPD-Wirtschaftssenators Thomas Mirow. Fuchs, so der justizpolitische Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion Urs Tabbert, werde einen guten Ausgleich zwischen den Belangen des Datenschutzes und der Digitalwirtschaft ermöglichen. Thomas Fuchs ist live im Studio.

Weitere Informationen
Thomas Fuchs © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Bürgerschaft wählt Fuchs zum neuen Datenschutzbeauftragten

Thomas Fuchs ist in Hamburg mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Johannes Caspar gewählt worden. mehr

Premiere: „Träum weiter“ im Ernst Deutsch Theater

Nesrin Şamdereli lebt für den Film und das Kino. Die 1979 in Dortmund geborene Deutsch-Türkin schloss 2009 ihr Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin ab und nur zwei Jahre später gewann sie den Deutschen Filmpreis in Gold und Silber für ihren Film "Almanya - Willkommen in Deutschland". Nun hat Şamdereli einen Ausflug an die Bühne gemacht und ihr erstes Theaterstück geschrieben: "Träum weiter" handelt von der Suche nach Identität und wie wir unsere Träume leben können.

Weitere Themen:

- Hamburgische Bürgerschaft tagt
- Weitere Reaktionen auf 2G-Modell
- Schwerer Unfall auf B5

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Jan Frenzel
Kai-Ove Kessler
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Jens Riewa