Hamburg Journal

Samstag, 29. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 01. März 2020, 04:15 bis 04:45 Uhr
Sonntag, 01. März 2020, 09:30 bis 10:00 Uhr

Corona: Hamburg zwischen Besorgnis und Gelassenheit

Einen Tag nach Bekanntwerden des ersten Corona-Falls in Hamburg wächst die Sorge: Kann das Virus auch mich und meine Freunde und Familie Treffen? Was mache ich, wenn an meiner Arbeitsstätte oder an meiner Schule ein Fall auftritt? Viele Fragen stellen sich die Hamburger Bürgerinnen und Bürger. Die Stimmung in der Stadt schwankt zwischen Gelassenheit und Besorgnis - zumal vielen Hamburgerinnen und Hamburgern noch nicht alle Fakten bekannt sind. Das Hamburg Journal über die Corona-Lage in der Stadt.

Weitere Informationen

Coronavirus in Hamburg: UKE-Arzt erkrankt

Ein Arzt der Kinderklinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist am Coronavirus erkrankt. Laut Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks wurden rund 50 Kontaktpersonen identifiziert. mehr

NDR Info

Coronavirus-Blog: Die Lage am Freitag, den 28.2.2020

NDR Info

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Auch in Norddeutschland gibt es jetzt eine bestätigte Infektion. Der NDR.de Live-Blog zu den Ereignissen am Freitag zum Nachlesen. mehr

Peter Maffay auf Jubiläumstour in Hamburg

Seine Fans sind für ihn wie Freunde, die weiter entfernt wohnen. Die sieht man nicht immer, aber man möchte regelmäßig Kontakt halten, so Peter Maffay über seine Fans. Und jetzt ist es endlich soweit: Zwei Jahre ist es her, dass er mit seiner unplugged Tour in den Stadien war – und jetzt wird es für Peter Maffay und seine Band wieder Zeit seine entfernten Freunde zu besuchen. Es ist seine Jubiläumstour in zweifacher Hinsicht, da er Ende letzten Jahres nicht nur seinen 70. Geburtstag, sondern auch sein 50. Bühnenjubiläum feierte. Freitagabend ließ er es mit den Hamburger Fans in der Barclaycard Arena krachen - mit lauter neuen Rocksongs.

Premiere: "(R)Evolution" im Thalia Theater

Mit Preisen überschüttet und für ihren provokanten Witz höchst gelobt: die israelische Regisseurin und Autorin Yael Ronen, die "Meisterin der Deeskalationskomik". Zu Gast war sie mit ihren Inszenierungen bereits am Thalia Theater, nun aber inszeniert sie selbst am großen Haus: "(R) Evolution" heißt ihre Bühnenadaption der "21 Lektionen für das 21. Jahrhundert", des Bestsellers von Yuval Noah Harari. Spielerisch authentisch, keineswegs aber ideologisch will sie die Szenen um die Zukunft des Menschen inszenieren: Steht er kurz davor Gott zu werden oder vernichtet er durch grenzenlose Technisierung und Ausbeutung den Planeten und sich selbst?

 Weitere Themen:

- Schaltjahreskinder: Wenn 80-Jährige ihren 20. Geburtstag feiern
- Rathaus: So war das Matthiae-Mahl
- Serie: "Ich war noch niemals ..." auf dem Kleinen Grasbrook

Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Gabriela Mirkovic
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel