extra 3

Satiremagazin mit Christian Ehring

Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:50 bis 23:20 Uhr
Freitag, 29. Januar 2021, 01:05 bis 01:35 Uhr

Kinder stellen im Werkunterricht Autos her, um endlich von der Politik beachtet zu werden.
Die Verlierer der Pandemie schlagen zurück!

An deutschen Schulen hat sich nach einem Jahr Corona wenig geändert. Wunderbar. Ein wenig Kontinuität in diesen unsicheren Zeiten. Wenn wir in anderen Bereichen ähnlich schnell wären, gäbe es statt Impfstoffe wahrscheinlich Exorzismen. Dass sich in den Schulen so wenig getan hat, liegt natürlich auch daran, dass Kinder einfach keine Lobby in der Politik haben. Sie sollten einfach mal ihr Taschengeld zusammenlegen und einen eigenen Lobbyisten anstellen. Wir wüssten da auch schon jemanden.

Die Themen der Sendung:

  • Trotz Corona: Die Digitalisierung in Deutschland lahmt
  • Corona, Schule und andere Katastrophen
  • Kinder in der Corona-Krise: Einfach keine Lobby
  • Andreas Scheuer, die Maut-Affäre und andere Katastrophen
  • Nord Stream 2: Das Gepoker um Putins Pipeline
  • und vieles mehr

 

Produktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Alicia Anker
Klaas Butenschön
Sabine Platzdasch
Christian Sieh
Jasmin Wenkemann
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere
Moderation
Christian Ehring
Redaktion
Lange, Andreas